1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit TT-Micro C832

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von hannomic, 6. März 2012.

  1. hannomic

    hannomic Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin neu hier, und habe da ein kleines Problem.

    Ich habe einen TT-Micro C832 HD Receiver mit Steckplatz und CI Schacht und bin Kabel Deutschland Kunde mit Digital Free, welches ich über ein CI+ Modul im Fernseher schaue.

    Im Receiver selbst nutze ich eine D02 Karte von Sky, steht zwar Kabel Deutschland drauf, habe ich aber damals von Sky bekommen.

    Bisher habe ich immer den Steckplatz benutzt, indem die Karte ohne Probleme lief.
    Nun habe ich mir ein AlphaCrypt Light gekauft um einiges nervige zu umgehen, z.B. Jugendschutz.

    Also Karte ins Modul und ab in den Receiver, dann das Modul nach den Vorgaben aus dem Forum eingestellt. Bis hierhin alles ok.
    Doch wenn ich ein Programm anwähle, erscheint immer diese Meldung.
    -- Sie benutzen Digital Fernsehen von Kabel Deutschland, infolge dessen ist der CI Einschub deaktiviert, bitte stecken sie ihre Smartcard in den Steckplatz --.

    Weiß jemand Rat, oder brauche ich jetzt wirklich einen neuen Receiver ohne deaktivierten CI Einschub? Denn der Receiver erkennt das Modul doch .
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.196
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Problem mit TT-Micro C832

    Das kann schon bald mit jedem CI+ Receiver passieren, wenn Kabel Deutschland seine Ankündigung umsetzt!
    heise online | Kabel Deutschland will Einsatz von Alphacrypt-CAMs in CI-Plus-Empfängern unterbinden

    Für die D02 Karte genügt ein EDISION-Receiver, keinerlei Restriktionen :D:
    Edision-Mannheim.de : Edision argus piccollo plus HDip HD DVBC schwarz (115 €)
    Mit dem bewährten und genormten CI 1.1 und optional auch mit AllCam Karten-Slot (ILTV-FW),
    der Einsatz vom AlphaCrypt / Unicam ist im Piccollo auch möglich.
    EDISION VIP2: Wo funzt denn jetzt die HD+ Karte? :)
    => Edision ARGUS VIP 2 HDTV Twin-Kabel Receiver Black incl. HDMI (190 €)

    Alternativ dann dieser restriktionsfreie DVB-C HD-PVR, mit genormter CI 1.1 Schnittstelle=> ohne Fremdzugriff:
    Digiquest 6670 HDTV USB PVR Kabelreceiver Schwarz: Amazon.de: Elektronik

    Diese Karten funzen im Coolstream HD Receiver auf Neutrino Basis
    (die V23 von Kabel BW soll inzwischen auch in der Coolstream funktionieren) :cool:!

    Discone :winken:

    Viel Ärger mit proprietärer HD+ Technik und dem ungenormten CI+
     
  3. hannomic

    hannomic Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Problem mit TT-Micro C832

    Danke für die Infos.

    Hätte nicht gedacht das auch normale CI Einschübe deaktiviert werden können.

    Denke mal die werden bei Techno Trend schon so gefertigt, nicht umsonst gibt es da für jeden Kabelbetreiber eine eigene Receivernummer.

    Denke mal, dass ich beim Verkäufer doch noch eine Bewertung über das Gerät schreiben werde, auch wenn ich den Receiver schon ein Jahr habe. Da funktioniert ja nichts, PVR nur Probleme, CI deaktiviert, einfach nur Müll.
     
  4. Wollis

    Wollis Gold Member

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    1.713
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Problem mit TT-Micro C832

    Der C 832 ist einfach nur Rotz. Sowas zu verkaufen ist schon fast Körperverletzung. Hab das Teil selbst ein halbes Jahr benutzt, Aufnahmen machte der manchmal, öfters wollte er gar nicht und fast immer nahm er nur die Hälfte auf oder auch gerne nur 5min. Timer war ein Witz. Absolute Krüppelbox, unausgereift und ohne neues SW Update. TT kann mir echt mal, von der Firma will ich nichtmal was geschenkt haben.

    Schlimm, dass sowas von einer deutschen Firma kommt..
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.823
    Zustimmungen:
    3.467
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Problem mit TT-Micro C832

    Können sie auch nicht! Das lässt die Hardware garnicht zu.
     
  6. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.196
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Problem mit TT-Micro C832

    Mit "zertifizierten" Gängeltechnik-Geräten vom falschen Hersteller ist alles möglich: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/4408490-post232.html

    Programmlisten-Manipulation im HD+ Receiver: => Technisat HD8+ und HD+ :eek:
    RTL: Blockaden nicht nur bei HDTV-Programmen? (Beitrag #145)

    Discone :winken:

    Viel Ärger mit proprietärer HD+ Technik und dem ungenormten CI+
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.823
    Zustimmungen:
    3.467
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Problem mit TT-Micro C832

    Nein, so etwas gibts nichtmal bei CI Geräten! Wozu sollte sich der Receiver dann "selbst zerstören"enn wenn er das CI (+) deaktiviert, dann kann man den Receiver ja nur noch als FTA Receiver werwenden!
     
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.196
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Problem mit TT-Micro C832

    RICHTIG !!!
    Der CI+ Unstandard sollte beim Receiverkauf grundsätzlich abgelehnt werden:
    Viel Ärger mit proprietärer HD+ Technik und dem ungenormten CI+ / http://forum.digitalfernsehen.de/fo...dard-wird-nicht-benoetigt-27.html#post5241018
    => Kaufberatung / Empfehlung DVB-S Receiver PVR-ready
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.823
    Zustimmungen:
    3.467
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Problem mit TT-Micro C832

    Nicht grundsätzlich! Wenn man bestimmte Sender haben will, gibt es keine Alternativen.
     

Diese Seite empfehlen