1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit TranxBDM

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Sp33dy G0nz4l3s, 4. März 2006.

  1. Sp33dy G0nz4l3s

    Sp33dy G0nz4l3s Junior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    41
    Anzeige
    Hey,
    ich möchte auf meine D-Box Dvb 2000 installieren.

    Erst hab ich mal die D-Box über ein BDM Interface mit dem PC verbunden und noch nen Jumper auf XP 06 gemacht

    Da ich Windows XP habe, habe ich mir zuerst porttalk22 runtergeladen.

    Dann habe ich die 2 Dateien AllowIo.exe und porttalk.sys kopiert und in den Ordner in dem TranxBDM ist kopiert.

    Danach habe ich Start - Ausführen - cmd gemacht und über "cd" in den TranxBDM Ordner gewechselt.

    Dann hab ich AllowIo.exe TranxBDM.exe /a eingegeben.

    Das war doch so richtig oder?

    Es hat sich jetzt TranxBDM geöffnet und der Fehler mit der Instruktion kam nicht mehr.
    Ich hab auf Hit This Button.. geklickt und jetzt steht in TranxBDM immer Connecting

    Und das wars.. warum geht es nicht weiter?

    BITTE HELFT MIR
     
  2. Saarland

    Saarland Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2003
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Saarbrücken
    AW: Problem mit TranxBDM

    Hallo,

    ich habe in einem Forum folgendes gefunden (kann sogar hier gewesen sein):

    Installieren Sie erst TranxBDM ganz normal. Von Porttalk braucht man nur die Dateien Allowio.exe & porttalk.sys. Beide Dateien kommen ins Verzeichnis in dem TranxBDM installiert ist (zum Beispiel C:\Programme\TranxBDM). Registrieren oder installieren braucht man Porttalk nicht. Wenn Sie das Programm registrieren, stehen jedoch noch einige zusätzliche Opitionen zur Verfügung und es arbeitet schneller beim Übertragen der Software auf die Box.

    Nun einfach eine Verknüpfung auf dem Desktop erstellen:

    Ziel: C:\Programme\TranxBDM\AllowIo.exe C:\Programme\TranxBDM\TranxBdm.exe /a
    Ausführen in : C:\Programme\TranxBDM

    Nun Doppelklick auf die Verknüpfung und ganz kurz sieht man sich ein schwarzes Fenster öffnen und dann kommt TranxBDM. Klickt man nun auf Connect kommt nicht mehr "Priviligierte Instruktion".

    Danach habe ich mich gerichtet und es hat alles einwandfrei funktioniert. Hoffentlich hilft es Dir auch.
     
  3. Sp33dy G0nz4l3s

    Sp33dy G0nz4l3s Junior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    41
    AW: Problem mit TranxBDM

    Hey es geht jetzt

    Habe einfach den Stecker vom BDM interface der in die d-box kommt umgedreht ... dann ging es :D:D:D
     

Diese Seite empfehlen