1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Thomson Receiver 1500

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von hel-mi, 2. Juni 2007.

  1. hel-mi

    hel-mi Neuling

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hallo,

    ich hab einen Thomson 1500 Receiver seit knapp 1 Jahr als Receiver. Seit dem letztem Update muss ich jedesmal wenn ich den Receiver anschalte mindestens 1 min warten bis die Software Update Anfrage erlischt und ich endlich durch die Programme zappen kann.

    Gibt es zufällig einen Lösungsvorschlag wie man vielleicht das Problem beheben kann, denn es ist lästig ständig 1 Min zu warten bis die Meldung mit dem Update verschwunden ist.

    Gruß hel-mi
     
  2. nointerest

    nointerest Senior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    437
    AW: Problem mit Thomson Receiver 1500

    Hi hel-mi,

    bei mir dauerts auch recht lang (Zeit hab ich noch nicht genommen - aber minimum 30 Sekunden). Ich hab mich bisher nicht weiter dran gestört weil ich dachte dass es an der neuen Karte liegt.

    Ich hab im April Premiere abgeschlossen und hab von Kabel die Freischaltung auf die Premiere-Karte übertragen lassen. Das funzt auch alles - nur seither dauert nach dem Einschalten die Abfrage länger. Ich dachte halt das läge an der neuen Karte irgendwie.

    Hast Du ne neue Karte oder sowas? Oder kam das "einfach so"?
     
  3. hel-mi

    hel-mi Neuling

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    10
    AW: Problem mit Thomson Receiver 1500

    Hi nointerest,

    ich habe keine neue Karte.

    Das Problem habe ich seit dem letzten Update, ich glaube seit März oder
    April, vorher dauerte der Vorgang mit der gleichen Karte wesentlich kürzer.

    Vllt. wirds beim nächsten Update wieder besser.

    Gruß hel-mi
     
  4. TPAU65

    TPAU65 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo² DVB-C
    AW: Problem mit Thomson Receiver 1500

    Moinsen,

    also ich hab seit ein paar Tagen dieses Treue-Angebot von KDG und da war auch ein Thomson DCI 1500K dabei.
    Ich habe das selbe Problem. Manchmal geht die Abfrage ganz schnell weg, meistens muss ich aber so fast 'ne halbe Minute warten, bis der Receiver "durchstartet". :eek:
    Hatte gedacht, dass man das evtl. irgendwo im Menü abschalten kann, aber anscheinend nicht.
     
  5. nointerest

    nointerest Senior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    437
    AW: Problem mit Thomson Receiver 1500

    Ne, das ist die Update - Suche. Ich wollte sie nämlich auch abstellen *gg* (und halt hi- und da mal manuell machen).

    Scheint ein generelles Ding von dem Teil zu sein...
     

Diese Seite empfehlen