1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Terratec DVB-T USB-Stick!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Virginia324, 28. April 2006.

  1. Virginia324

    Virginia324 Neuling

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Habe ein Problem mit dem Cinergy DVB-T USB-Stick von Terratec!

    Die programmierte Aufnahme hat beim 1. mal super funktioniert, beim 2. mal hat er nach max. 1 sekunde abgebrochen. dann hab ich nochmal eine programmiert und daneben gesessen, klappte wieder alles prima. Beim 4. Mal saß ich nicht am PC, da hat er nach ca. 10 Min. die Aufnahme beendet, obwohl 50 Min. programmiert waren. Und gerade eben hab ich die Aufnahme selbst gestartet und die Software ist zusammen mit meinem PC nach 14 Min. abgestürzt, dementsprechend hat er auch nur 14 Min. aufgenommen :wüt:

    Ich brauche eine zuverlässigere Software, vllt. kann mir hier jemand eine empfehlen?? Derzeit nutze ich Cinergy Digital 3 :(
     
  2. SatSatt

    SatSatt Junior Member

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Deutschland, Berlin
    AW: Problem mit Terratec DVB-T USB-Stick!

    Ist denn das DVB-T-Empfangssignal stabil? Ist der USB-Stick an einer USB 2.0 angeschlossen (oder USB 1.1) ?
     
  3. Jose1701

    Jose1701 Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    195
    AW: Problem mit Terratec DVB-T USB-Stick!

    Schau doch mal in das Terratec Forum hier auf der Seite.
     

Diese Seite empfehlen