1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Technisat MF4S & DIGIT CIP

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von djmoe, 13. September 2007.

  1. djmoe

    djmoe Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2007
    Beiträge:
    55
    Anzeige
    Ich habe meinen Technisat MF 4 der bis jetzt nur auf Eutelsat ausgerichtet war, mit einem Diseq Schalter nachgerüstet und hole mir das Astra Signal aus der Durchschleifbuchse des DIGIT CIP

    Jetzt kommt der nächste Fall:

    Obwohl der MF4S das Eutelsat Signal von einer komplett anderen Antenne empfängt, ist bei Einschalten des DIGIT CIP Feierabend damit.

    Normalerweise müsste es doch so sein, dass Eutelsat weiterläuft und nur ASTRA noch auf der Polarisation geht, wo grad auf dem Mutterreceiver DIGIT CIP läuft?!

    Was ist da jetzt schon wieder Murcks?:mad:
     
  2. willi47

    willi47 Junior Member

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Ostfriesland
    AW: Problem mit Technisat MF4S & DIGIT CIP

    Hallo,

    möglicherweise ist dein DiSEqC- Schalter defekt oder zu schlecht. Ich vermute, daß er das ASTRA- Signal, das aus dem CIP kommt nicht hinreichend abblockt und dadurch das Hotbird- Signal zu stark gestört wird.

    Gruß
    Willi
     
  3. IRFBC40

    IRFBC40 Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    110
    AW: Problem mit Technisat MF4S & DIGIT CIP

    Deine gesamte Verkabelung :rolleyes:

    Wenn schon 2 Receiver an einer Leitung, dann bitte mit einer Sat-Weiche mit Diodeneingängen und nicht bastelheimers Durchschleif-Lösung ... Wahrscheinlich wird der CIP beim IF-Out beim Betrieb nen DC-Blocker zuschalten, damit sich nicht Schaltspannungen addieren.

    Code:
    Astra --- Weiche --- CIP
                 \------- DiSEqC-------MF4-S
    Eutelsat --------------/
    
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2007

Diese Seite empfehlen