1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Sony RDR-HX750 DVD Recorder

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von l'aventurier, 13. August 2012.

  1. l'aventurier

    l'aventurier Senior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    Ich nutze seit einiger Zeit den Sony RDR-HX750 DVD Recorder, zumeist ohne jegliche Probleme. Seit vorhin jedoch zeigt mir der Rekorder ständig an, dass auf der Festplatte 0h00m noch frei sind, also gar nichts mehr. Ist allerdings definitiv nicht korrekt, es waren noch gut 3h frei bevor ich einen gut 50-minütigen Beitrag gelöscht habe. Müssten also nach Adam Riese noch knapp 4h Platz sein.
    Aufnahmen sind somit auch nicht mehr möglich, da natürlich ständig die Fehlermeldung kommt, dass die Festplatte voll sei.
    Hat irgendjemand da eine Idee oder das gleiche Problem schon mal gehabt?
     
  2. RolandD

    RolandD Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    KATHREIN UFS-925sw (500GB)
    AW: Problem mit Sony RDR-HX750 DVD Recorder

    Hallo zusammen

    Ich könnte mir denken das der Recorder das nicht ganz so genau nimmt wie Du. :)

    1. Versuch: Die Aufnahmequalität auf "minimum" setzen und testen ob z.B. die Wettervorhersage (5min) oder Tagesschau (15min) aufnehmbar sind.
    2. Versuch: Einen längeren Beitrag Löschen - mußt Du ja eh demnächst - und beobachten ob er wieder "Aufnahmekapazitäten" frei gibt.

    Wenn ja ist das Verhalten des Gerätes m.E. völlig normal.

    Gruß

    Roland
     
  3. l'aventurier

    l'aventurier Senior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Problem mit Sony RDR-HX750 DVD Recorder

    Roland, danke Dir für die Ideen. Leider führen sie zu keinem anderen Ergebnis, egal welchen Sendung ich lösch (hab ich schon gemacht), die Anzeige bleibt immer bei 0 min Restkapazität.
    Aufnahmen starten erst gar nicht, ob in bester oder schlechtester Qualität bzw 1min oder 2h lang.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2012
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Problem mit Sony RDR-HX750 DVD Recorder

    Dann ist irgendwas mit dem Dateisystem der Festplatte nicht in Ordnung.
    Falls der DVD Recorder eine Funktion der Fehlerüberprüfung hat, dann solltest Du diese mal durchlaufen lassen (wird einige Zeit benötigen!) wenn nicht siehts schlecht aus, dann kommt man wohl ums Formatieren nicht drumrum.
     
  5. l'aventurier

    l'aventurier Senior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Problem mit Sony RDR-HX750 DVD Recorder

    Die Optimierungsfunktion nutzt dabei leider nichts - wird mir wohl wirklich nichts anderes übrig bleiben... argh, sehr ärgerlich und eine Menge Arbeit bezüglich der Sicherung der noch vorhandenen Sendungen.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Problem mit Sony RDR-HX750 DVD Recorder

    Optimierung ist aber was ganz anderes. (Damit werden ja keine Fehler des Dateisystems erkannt und beseitigt sondern die Festplatte defragmentiert).
     
  7. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Problem mit Sony RDR-HX750 DVD Recorder

    so was hatte ich noch nie bei meinen HDD Recordern die sind 6 Jahre im Dauerbetreib,
    allerdings anderer Hersteller Paasonic ,

    das hört sich bald nach einer kaputten HDD an, wichtige Aufnahmen auf DVD sichern falls das mit einen er 2. Ext. USB HDD nicht geht ,
    kenne das Gerät nicht weis nicht ob der einen USB Anschluß hat ?
    formatieren Versuchen wenn das nix nützt neue HDD einbauen
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Problem mit Sony RDR-HX750 DVD Recorder

    kommt aber da auch vor. (Netzausfall während der Aufnahme oder ähnliches)
     
  9. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Problem mit Sony RDR-HX750 DVD Recorder

    Stromausfall während der Aufnahme hatte ich auch schon paar mal ist nie was passiert ,
    wie ich sagte wenn alles nichts Hilft Wichte Aufnahmen sichern auf DVD kann man später wieder zurück spielen HDD Neu Formatieren
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Problem mit Sony RDR-HX750 DVD Recorder

    Dann hast Du halt nur Glück gehabt! Mach das am PC und Du musst danach auch Scandisk anwerfen!
     

Diese Seite empfehlen