1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Software von DVB-T USB-Stick

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von PierreW, 13. September 2005.

  1. PierreW

    PierreW Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallöle,

    habe das Hanftek UMT-010 USB2.0 - Stick installiert mit den neuesten Treibern von der Hanftek-Website, das Gerät ist angeschlossen, Blinkt beim anschliessen aber funktioniert nicht.

    Die Software zeigt nur "STandby" an und erlaubt nicht, einen Sendersuchlauf durchzuführen, obwohl alles angeschlossen ist. Das Gerät wird von Windows auch als angeschlossen angezeigt.

    Screenshots:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Ich habe keine Ahnung was ich machen soll.. wenn jemand weiter weiss wäre ich sehr sehr dankbar.

    Grüße aus Berlin,

    der Pierre
     
  2. missionerde

    missionerde Junior Member

    Registriert seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    38
    AW: Problem mit Software von DVB-T USB-Stick

    Versuche noch mal die Treiber neu zu installieren. Bei mir erscheinen im "Über" Fenster auch bei nicht angeschlossenem USB-Stick die Loader und Capture Versionen. Ich vermute, dass die Gerätetreiber nicht vollständig installiert sind.
     
  3. PierreW

    PierreW Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Problem mit Software von DVB-T USB-Stick

    Mehrmals versucht..
     
  4. Arann

    Arann Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    3.133
    AW: Problem mit Software von DVB-T USB-Stick

    Müssen erscheinen (ist bei mir auch so, gleiche Software hat meine Hama-Box auch) sonst sind die Treiber nicht gefunden worden
     
  5. PierreW

    PierreW Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Problem mit Software von DVB-T USB-Stick

    Es wurden scheinbar die falscheN treiber durch Windows installiert, beim versuch die richtigen zu installieren macht Windows feierabend und der Rechner startet sofort neu, hat mir dabei ein paar andere Treiber zerstört.

    Naja, die Windows-Neuinstallation ist eh längst überfällig..

    Grüße aus Berlin und danke für die Lösungsvorschläge!
     
  6. PierreW

    PierreW Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Problem mit Software von DVB-T USB-Stick

    Also wenn ich den Treiber von Hand installiere, stürzt der Rechner komplett ab bzw. startet vom Bios aus neu, als wenn ich auf reset gedrückt hätte.

    Danach funkionieren einige Treiber, wie z.B. alle CD-Rom-Laufwerke, Bluetooth-Treiber und noch mehr nicht mehr (werden als beschädigt markiert).

    Nachdem ich nach dem neustart den Treiber, welcher nach dem Zwangsneustart im Geräte-Manager "Unbekanntes Gerät" heisst, gelöscht habe und neu gestartet habe, funktioniert alles wieder einwandfrei. Installiere ich dort hingegen den Treiber nochmals neu (Treiber aktualisieren), fährt Windows nach dem Neustart garnicht mehr hoch und der Treiber muss im abgesicherten Modus gelöscht werden..

    Naja, ich probiers mal mit ner XP-Neuinstallation (habe XP SP2).
    mal schauen obs dann läuft und nur meine XP-Installation "zu alt" ist.

    Grüße,
    der Pierre
     

Diese Seite empfehlen