1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Smart MX26

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Office, 8. Dezember 2006.

  1. Office

    Office Silber Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    681
    Technisches Equipment:
    Samsung 32-Zoll LE32A330J1N + HUMAX PDR iCord HD +
    AlphaCrypt TC
    Hauppauge WinTV Nova-S-Plus
    Anzeige
    Hi,

    habe mir einen neuen DVB-CI-Receiver mit 2 CI-Slots und CryptoWorks-Kartenleser gekauft. Bin eigentlich äusserst zufrieden mit dem Gerät, allerdings habe ich folgendes Problem:

    1. Ich kann die Transparenz der Menüs nach dem SW-Update des Receivers nicht mehr einstellen, so wie in der Betriebsanleitung beschrieben, weil der Menüpnkt verschwunden ist, bzw. ich ihn nirgends mehr auffinden kann.

    2. Wenn ich die Easy.TV-SmartCard im interen Kartenleser hab, und die TechniSat-SmartCard im AlphaCrypt TC und auf einen verschlüsselten MTV-unlimited-Kanal, ausser MTV Music, erscheint die "CryptoWorks-Message: you are not authorized to watch this program Please contact the customer service desk"
    Die Kanäle werden aber encodiert, nur die Nachricht geht nicht weg. Ich kann auf EXIT drücken, dann verschwindet sie und der Zoom-Modus erscheint...nochmal EXIT gedrückt und der Info-Balken erscheint, dann wieder EXIT und die Doofe Meldung kommt wieder.

    Das Problem bekomme ich TEILWEISE so gelöst: Ich hab die Easy.TV-Karte ins AlphaCrypt TC gesteckt und die Conax-Karte in den interen Slot, dann erscheint die Meldung nicht mehr, und die MTV-Kanaäle werden allesamt encodiert. Aber die TechiRadio-Programme gehen nicht mehr.
    War schon ein bissle verwundert, als er die Conax-Karte ohne zu mosern angenommen hat, aber das Menü der Conax-Karte ist ein Holländisch oder Luxemburgisch glaub ich und nur die Hälfte der Menüpunkte der Karte sind zugänglich.

    Nun gut, auf das TechniRadio-Programm kann ich verzichten, weil es eh nur ne 3-Monats-GRATIS-Aktion von TechniSat war und sie eh nix gekostet hat.
    Aber die Transperenz der Menüs sollte sich aber wenigstens irgendwo einstellen lassen.

    Sind die Probleme bekannt?

    Ich hoffe ihr könnt mir Helfen.

    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    AW: Problem mit Smart MX26

    @Office:
    zu 1.: seit dem SW-Update gehts bei mir auch nicht mehr :confused:
    zu 2.: verändere mal die Einstellung in Deinem AC/TC (alles auf "aus"). Mein AC/TC kommt bei einer anderen Einstellung und verschiedenen Karten auch gern mal durcheinander.

    zu 3.: Der Schacht im MX26 dürfte nach meinem Wissen aber nur Cryptoworks Karten entschlüsseln. Desshalb dürften die TS Radiokanäle auch nicht funzen.

    zu 4.: Das Menü biedet aber der Receiver an und müsste englisch sein. Die Karte "redet" nicht mit Dir. Wenn ich meine ORF (easyTV/MTV) Karte abfrage ist auch alles auf englisch.
    :winken:
     
  3. Office

    Office Silber Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    681
    Technisches Equipment:
    Samsung 32-Zoll LE32A330J1N + HUMAX PDR iCord HD +
    AlphaCrypt TC
    Hauppauge WinTV Nova-S-Plus
    AW: Problem mit Smart MX26

    Nein ich meine Holländische Beschriftungen und so was, die MTV-Kanäle werden allesamt encodiert, das versichere ich dir.
    Aber die TechniRadio-Programme nicht.

    Wenn ich die Easy.TV-Karte in den Internen tue, dann ist auch alles Deutsch und alles ist zugänglich.

    Ich probier mal alles in den Einstellungen auf Aus zu stellen, die Meldung erscheint ja nur bei den MTV-Programmen, die auch Easy.TV anbietet, bei dem MTV Music, den Easy.TV nicht anbietet, kommt auch keine Meldung.

    Hab die mal wegen der Transparenz angeschrieben, es wurde an die SW-Abteilung weitergegeben und die werden es im zukünftigen Update beheben, wurde mir gesagt, na toll, wann kommt ein Update...in nem halben Jahr?
     
  4. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    AW: Problem mit Smart MX26

    Schaust Du die MTV Sender über die TS Karte? dann dürfte diese auch nur im AC/TC laufen. Und da easyTV ebenfalls alle MTV`s anbietet, kommen sich "embeddet" und AC/TC warscheinlich mächtig ins Gehäge (bestes Beispiel: MTV Music läuft es ohne Probleme, weil easyTV ihn nicht anbiedet!!!). Spiel mal ein bischen an den AC/TC Einstellungen rum, hat bei mir auch geholfen.
     
  5. Office

    Office Silber Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    681
    Technisches Equipment:
    Samsung 32-Zoll LE32A330J1N + HUMAX PDR iCord HD +
    AlphaCrypt TC
    Hauppauge WinTV Nova-S-Plus
    AW: Problem mit Smart MX26

    Nein, es geht nicht. Hab mal auf Multi/static umgestellt oder PMT lesen Ein und Aus und was weiss ich noch alles umgestellt, die Meldung geht nit weg.

    Doch der entschlüsselt die MTV-Kanäle von der TS-Card wenn sie im internen ist.
     
  6. Office

    Office Silber Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    681
    Technisches Equipment:
    Samsung 32-Zoll LE32A330J1N + HUMAX PDR iCord HD +
    AlphaCrypt TC
    Hauppauge WinTV Nova-S-Plus
    AW: Problem mit Smart MX26

    Zum Himmel, hab heut nochmal sämtliche Variationen ausprobiert, es funzt nicht!

    Und wofür ist in der Sender-Editier-Liste diese CAM-Wähl-Funktion?

    Kannst du mir mal bitte deine ganzen Einstellungen bezüglich dieses Themas hier sagen? Ich weiss absolut nicht mehr weiter.
     
  7. RolandKA

    RolandKA Gold Member

    Registriert seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    1.652
    Ort:
    Karlsruhe
    AW: Problem mit Smart MX26

    Smart MX26 + Alphacrypt TC + MTV unlimited + Easy.TV+ Conax u. CryptoWorks-Leser + 2 CI-Slots - UNSCHLAGBAR!!!

    :eek: :eek: :eek:
     
  8. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    AW: Problem mit Smart MX26

    @ Office: sorry, zur Zeit betreibe ich in der Smart MX26 nur die originale ORF Karte mit easyTV und MTV. Um hinter Dein Problem zu kommen musst Du mir das Wochenende Zeit geben, weil:
    1. ich selber keine habe und
    2. die MX26 bei meinem Sohn steht.
    Und bei diesem treiben sich in letzter Zeit immer so Mädchens rum mit ohne viel an ... :D .
    Die Einstellung ist eigentlich ganz einfach, damit weisst Du der Box an welchen CI Slot für das Programm anzuwenden ist. Beispiel: oben das Alphacrypt mit der ORF Karte = dann musst Du allen Sendern (ORF1, ORF2 und ATV) ebend "oben" zuweisen! Unten das Viacess Modul mit der SRG Karte = dann musst Du allen Sendern (SF1, SF2 usw.) ebend "unten" zuweisen. Die Box hat es dann einfacher gleich das Richtige Mudul anzusprechen.
    Heißer Tip von mir: üben, üben, üben! Es muss gehen.

    @RolandKA: funktioniert bei Dir immer alles perfekt und ohne Fehler, auch wenn Du es liebst??? :)
     
  9. Office

    Office Silber Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    681
    Technisches Equipment:
    Samsung 32-Zoll LE32A330J1N + HUMAX PDR iCord HD +
    AlphaCrypt TC
    Hauppauge WinTV Nova-S-Plus
    AW: Problem mit Smart MX26

    Und auch das hab ich ausprobiert, das funzt auch nicht richtig, wenn ich die Easy.TV-Karte in das AlphaCrypt TC stecke und für die Easy.TV-Kanäle dann den oberen Schacht wähle, funzt es nicht, aber wenn ich den unten wähle funzt es, obwohl das Modul in dem oberen Slot steckt.

    Ich hoffe es kommt bald mein neues AlphaCrypt Vollversion, dann steck ich die Arena-Karte nämlich in den Internen und die anderen beiden Karten in die Module, dann sollte ja alles funzen.

    Trotzdem vielen Dank für deine bisherige Hilfe.
     
  10. Office

    Office Silber Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    681
    Technisches Equipment:
    Samsung 32-Zoll LE32A330J1N + HUMAX PDR iCord HD +
    AlphaCrypt TC
    Hauppauge WinTV Nova-S-Plus
    AW: Problem mit Smart MX26

    So, habe jetzt mein AlphaCrypt-Modul erhalten, aber die CAM-Einstellung im Sender-Editier-Modus funzt immernoch nicht richtig.

    Und vorallem, bilden sich Klötzchen in allen Easy.TV- und MTV-Kanälen, also zwischendurch werden ganze Bildfelder verpixelt, wenn ich ein Modul von beiden rausziehe, ist es wieder gut, laut DF sollen die Module wunderbar in dem Receiver funktionieren.

    Ich hoffe das Problem mit dem Rumfummeln an den Einstellungen irgendwie auf die Reihe zu bekommen. Aber für etwaiige Lösungsvorschläge wäre ich trotzdem schonmal dankbar.
     

Diese Seite empfehlen