1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Skyplus 9100

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Nikon, 28. März 2003.

  1. Nikon

    Nikon Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Braunschweig
    Anzeige
    Hallo, ich hab mir heut den oben genannten Reciever geholt. Scheinbar hat der aber ne Macke.

    Ick hab alle Kabel verbunden, dass Teil ans Netz gesteckt und eingeschaltet. Gehe im Menu auf Sendersuchlauf und warte. Aber irgendwann erscheint auf dem Display nurnoch ein Strich, oder es steht nur "on" da oder gleich garnix und das Bild ist weg. Zieh ick den apparat für n paar sekunden vom Netz geht die Box garnicht erst an. Warte ich jedoch 5 minuten, kommen ich wieder so weit wie oben. Auch wenn ich keinen Suchlauf mache und es einfach nur eingeschaltet lasse, "stürzt" es nach gleicher Zeit ab. Für mich ist es defekt, aber vielleicht hab ich auch was vergessen?

    Bin für jeden rat dankbar
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, Nikon
    Ist auch wirklich Alles verkabelt? Antenne an Box, weiter mit einem Koax-Kabel aus der Box raus an den Fernseher und Box mit TV zusätzlich noch mit einem SCART-Kabel verbunden? Wenn ja, dann ist die Box defekt. Die ist sowieso ein Buch mit 7 Siegeln. Die HP, auf der bei ÜberallTV.de gelinkt ist, führt zu einem gaaaanz anderen Anbieter, Softwareupdates sind auch nicht zu bekommen. Am besten, du gehst zum Händler, wo du das Teil gekauft hast, führst es so vor, wie du es selber schon beschrieben hast und tauschst sie um(am besten gegen eine andere Marke), falls der Fehler auch beim Händler so nochmal passiert.
    Gruß, Reinhold
     
  3. Alebami

    Alebami Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2002
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Berlin
    Hallo Reinhold Heeg!,

    wer den ,,Skyplus 9100 T'' nicht kennt, bzw.nicht informiert ist wie Du,sollte sich mit Ratschlägen zurückhalten.
    Ich habe dieses Teil schon seit Ende 2002 in eine Heimkinoanlage von ,,Sony''eingebunden und es spielt ohne Probleme auch mit DD 5.1 Ton,wenn angeboten.
    Auch habe ich ein Update -auf Version 1.24-ausgeführt.Man findet es unter -http://skyplus.seyen.de/
    Schau mal unter dem Thema: update ? ,da findest Du Beiträge zu diesem Thema.
    Sicherlich wird es immer mal Probleme geben,wie bei Nikon.

    Gruß RS
     
  4. Doctor Daemon

    Doctor Daemon Senior Member

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    352
    Ort:
    Gifhorn
    Yep,
    ein Update auf Firmware V1.24 sollte in 99.9% aller Fälle diese mysteriösen Abstürze verschwinden lassen. Die Update Software, eine kurze Beschreibung des Vorgangs, den neuen Bootloader und die neue Firmware findest du hier. (Die Addresse hatte Alebami zwar schon geschrieben, aber ein Link ist einfacher zum anklicken). Bitte umbedingt zuerst den Bootloader erneuern, sonst startet die Box nicht mehr.

    <small>[ 29. M&auml;rz 2003, 10:15: Beitrag editiert von: Doctor Daemon ]</small>
     

Diese Seite empfehlen