1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Sky - Meinung gefragt

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von germankid, 7. Januar 2011.

  1. germankid

    germankid Silber Member

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Gigablue HD Quad, Gigablue HD 800 UE, Maximum T85 (4,8°, 7°, 13°, 16°, 19.2°, 23.5°, 28.x°, 39°, 42°)
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem mit Sky und würde mir gern eure Meinung dazu anhören.

    Ich habe im Oktober 2008 ein Premiere Studentenabo zu 24,99 € für zwei Jahre abgeschlossen. Direkt zum Abostart habe ich das damalige Premiere Star Paket für zwei Jahre gratis freigeschaltet bekommen.
    Mein Abo habe ich vorsorglich im August 2010 gekündigt und auch direkt schriftlich die Kündigungsbestätigung erhalten und ein Schreiben, dass ich ich unter folgender Telefonnummer melden könne - man habe ein spezielles Rückholangebot für mich.

    Ich hatte eigentlich geplant, mein Abo gekündigt zu lassen und das Aktionsangebot neu abzuschließen, welches es zu dem Zeitpunkt gab.
    Das Angebot beinhaltete das komplette Sky Programm inkl. HD und Sky HD Receiver für 34,90 € im Monat.

    Ich habe mich trotzdem unter der Telefonnummer gemeldet, um mir das Angebot einmal anzuhören.
    Der freundliche Sky Mitarbeiter machte mir das Angebot, dass ich meinen bisherigen Vertrag zu den gleichen Konditionen um ein Jahr verlängern könne.
    Ich habe den Herrn dann noch einmal explizit gefragt, ob wirklich alle! Sender, auch die Sender des ehemaligen Premiere Star Pakets zum Preis von 24,99 € pro Monat enthalten sind.
    Die Frage beantwortete er mir mit Ja, alles bleibt so, wie es war.

    Im November fiel mir dann auf, dass die Programme des ehemaligen Star Pakets nicht mehr freigeschaltet waren.
    Da ich zu dem Zeitpunkt allerdings wenig Zeit hatte, habe ich mich erst diese Woche um das "Problem" gekümmert.

    Vorgestern Abend habe ich mit der Sky Hotline telefoniert und mein Problem geschildert.
    Die freundliche Dame hat dann mit einer internen Stelle telefoniert und mir versprochen, dass die Programme innerhalb von 30 Minuten wieder freigeschaltet würden.

    Gestern Abend waren die Programme nicht freigeschaltet, deshalb habe ich ein weiteres mal mit der Sky Hotline telefoniert und wurde direkt in die technische Abteilung verbunden.
    Der (gelangweilten, unfreundlichen) Dame war mein Anliegen scheinbar relativ egal und sagte mir, dass ich die Sender nicht freigeschaltet bekäme und alles seine Richtigkeit hätte.
    Natürlich habe ich ihr vom Gespräch im August (Rückholangebot) erzählt, von der expliziten Nachfrage nach dem Senderangebot und auch vom Gespräck mit der Hotline vom Vortag.
    Es war ihr egal und sie ging auch nicht darauf ein, dass mir zustehende, versprochene Leistungen nicht eingehalten werden.

    Im Grunde sind mir die Sender nicht wirklich wichtig, meine Freundin würde zwar gern wieder Romance TV :rolleyes: und Sky Krimi sehen - aber das ist nicht zwingend nötig.

    Enttäuscht bin ich nur darüber, dass schon die direkten Mitarbeiter am Telefon tricksen oder schlichtweg keine Ahnung vom verkauften Produkt haben.

    Sky habe ich gestern Abend eine sehr sachliche E-Mail geschrieben - auf die Antwort bin ich gespannt.

    Bitte sagt mir einmal eure Meinung zum Thema - gibt es vielleicht weitere Vorgangsmöglichkeiten oder etwas, was ich noch versuchen kann?

    Danke für eure Mühe!
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2011
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Problem mit Sky - Meinung gefragt

    Wenn es zu keiner positiven Klärung kommt:

    Entweder bleibste beim eingeschränkten Studentenabo oder...

    sofern Du noch keine Vertragsbestätigung über die Verlängerung des Studentenabos ab 01.11.10 hast, läuft noch immer die Widerrufsfrist. Kannst also weiterhin der Verlängerung widersprechen. Erst mit Zugang der Vertragsunterlagen beginnt die eigentliche Widerrufsfrist von 4 Wochen.

    Allerdings musst Du im Falle des Widerrufs die Abogebühren vom 01.11.10 - Tag des Widerrufs zahlen und es wird sehr wahrscheinlich innerhalb kürzester Zeit abgeschaltet.

    Sky Krimi gehört übrigens zum normalen WELT Paket
     
  3. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Problem mit Sky - Meinung gefragt

    Na, na, das sollte mit nicht mit schlichtem "Desinteresse" oder "Unfähigkeit" verwechseln. Nicht das du noch eine Klage wegen übler Nachrede erhältst....

    Aber alles richtig, was du schreibst.

    Wenn die Absage auf deine email hin kommt,....und die kommt.......dann schicke das email nochmal an die GL (aber ohne die "bösen" Worte lügen und betrügen).
    brian.sullivan@sky.de

    Gruss
     
  4. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Problem mit Sky - Meinung gefragt

    Schicke eine Mail an die Geschäftsleitung. Da du bei Premiere Star gebucht hattest steht dir sky Welt Extra zu, sofern dein Abo zu den gleichen Konditionen weiterläuft.
     
  5. germankid

    germankid Silber Member

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Gigablue HD Quad, Gigablue HD 800 UE, Maximum T85 (4,8°, 7°, 13°, 16°, 19.2°, 23.5°, 28.x°, 39°, 42°)
    AW: Problem mit Sky - Meinung gefragt

    Danke für die Tips.
    Mein Problem sehe ich auch darin, dass ich mir keine Namen notiert habe :rolleyes:
    Dafür könnte ich mir direkt an den Kopf packen.
    Vertragsunterlagen habe ich wirklich keine erhalten!

    Im Grunde geht es mir auch nicht so sehr um die fehlenden Sender.
    Das Sky Abo habe ich zu 90% nur wegen Bundesliga und CL/EL...

    Was mich nur stört ist, wenn versprochene Leistungen nicht eingehalten werden.

    Edit: Falls Fragen aufkommen: Ich bin bis Mai noch in Ausbildung und danach werde ich studieren - bin also berechtigt, das Abo weiterzuführen ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2011
  6. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Problem mit Sky - Meinung gefragt

    Das Studentenabo gibt es gar nicht mehr. Du hast jetzt ein normales Abo zu Sonderkonditionen wie viele andere Kunden auch.

    Am Telefon wird leider oft viel erzählt was nicht stimmt.
     
  7. dsiering

    dsiering Neuling

    Registriert seit:
    5. Mai 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem mit Sky - Meinung gefragt

    Dann versucht mal das Abo zu kündigen bzw. den Vertrag für eine gewisse Zeit auszusetzen. Absolut unmöglich. Auch bei finanziellen Schwirigkeiten -null Chance. Erst nach einem "Offenbarungseid" möglich.Kundenunfreundlich,unflexibel und arrogant , weil sie das Monopol besitzen. Es kommen hoffentlich noch andere Zeiten.
    Sky - nicht zu empfehlen !!!!!!!!!!!!!!!!
     
  8. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.716
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Problem mit Sky - Meinung gefragt

    Und für diesen offTopic Müll extra angemeldet? Respekt!

    Nur so zur Info: Wenn Du Deinen Mobilfunkvertrag nicht mehr zahlen kannst, kommst Du auch nicht raus ... oder Internet ... oder Versicherungen ... Zeitungsabo ... Willkommen in der Realität! :winken:

    :rolleyes:
     
  9. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Problem mit Sky - Meinung gefragt

    Manche Leute verstehen einfach nicht, was es heist, einen Vertrag abzuschliessen.
     
  10. Keanu

    Keanu Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    117
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Flachbildfernseher, HD Receiver (Xtrend ET 9000, Ariva 102e, Humax S HD 4 mit 2 TB FP
    AW: Problem mit Sky - Meinung gefragt

    Wenn Du Dir Sky nicht leisten kannst, schließe keinen Vertrag ab. Wie Mythbuster schon sagte, Versicherungen, usw. wollen auch Ihr Geld und lassen Dich nicht aus dem Vertrag. Du kannst ja mal Deinem Vermieter fragen, ob er 3 Monate auf seine Miete verzichten will. Manche Leute haben Vorstellungen. Da fällt einem nichts mehr ein.

    Keanu:wüt:
     

Diese Seite empfehlen