1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Sendern ("Kein oder schwaches Signal")!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Mafi74, 23. Juli 2008.

  1. Mafi74

    Mafi74 Junior Member

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    27
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    folgende Situation:

    ich habe in meinem Haus (NRW) Kabelanschluß über Unitymedia und drei Fernseher angeschlossen. An allen drei Fernsehern habe ich den HUMAX PR-FOX Receiver.

    Am ersten TV habe ich eine Smartcard im Receiver (für Fußball Bundesliga), kann dort aber weder Sender wie RTL oder Pro7 schauen, noch die digitalen freien Sender (dritte Programme, Einsextra etc.). Lediglich die ZDF Kanäle funktionieren.

    Am zweiten TV habe ich einen Receiver ohne Smartcard, dort das gleiche. RTL oder Pro7 ist klar, doch die freien digitalen Sender bekomme ich ebenfalls nicht. Auch hier nur wieder ZDF Kanäle.

    Am dritten TV habe ich seit gestern auch ohne Smartcard den Receiver angeschlossen und siehe da...alle freien digitalen Sender funktionieren!

    Fehlermeldung ist immer "Kein oder schwaches Signal".

    Weiß jemand weiter und hat einen Tipp / Erklärung? Kann das ehrlich gesagt nicht nachvollziehen!

    Danke vorab!
     
  2. elo22

    elo22 Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    549
    Ort:
    Euskirchen
    AW: Problem mit Sendern ("Kein oder schwaches Signal")!

    Verteilnetz übeprüfen. Tipps gibt es hier im Forum genug.

    Lutz
     
  3. D-Box user

    D-Box user Wasserfall

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    7.014
    Ort:
    Ahlen(Westf.)
    Technisches Equipment:
    Unitymedia HD Recorder
    AW: Problem mit Sendern ("Kein oder schwaches Signal")!

    Ernsthafte Frage: Wie lang sind die Kabelwege. Bei sehr langen Kabeln und evtl. unsauberen Anschlüssen der Stecker, kann es auf bestimmten Frequenzen vorkommen, daß das Signal durch den langen Leitungsweg regelrecht "verlorengeht". Digital TV ist sehr empfindlich, was die Verkabelung angeht. Auf ein analoges Signal kannst du, bildlich gesprochen, mit dem Hammer draufhauen und es läuft immer noch, während das digitale Signal schon beim "streicheln" ausfallen kann. :)
    Vielleicht bringt es etwas, mobile Verstärker zu installieren. Sie werden direkt in eine Steckdose gesteckt und mit der Antenne verbunden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2008
  4. Mafi74

    Mafi74 Junior Member

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    27
    AW: Problem mit Sendern ("Kein oder schwaches Signal")!

    Die Kabel sind schon recht lang!

    Was mich nur irritiert, daß es auf einem TV funktioniert und auf den anderen beiden nicht. Slebst wenn ich das Gerät und den Receiver aus habe, funktioniert es bei den anderen beiden nicht.

    Wobei die Kabelwege am funktionierenden TV und Receiver am längsten sind...

    Reicht so ein mobiler Verstärker aus? Wäre ja eine einfache Lösung!
     
  5. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Problem mit Sendern ("Kein oder schwaches Signal")!

    Schau Dir mal an, ob Du die unverschlüsselten ARD-Kanäle dann empfängst, wenn Du mal probehalber das Signal vom Radioanschluß abgreifst. Wenn ja, kennst Du den Bösewicht. Ohne genaue Kenntnis des vorhandenen Verteilnetz ist eine Verstärkung ein va banque-Spiel. Oftmals reicht es die Schaltung zu optimieren, ist dann auch billiger. Sollte also der ARD-Empfang so nicht klappen, dann nimm einfach mal die Schaltung als Skizze auf.
     

Diese Seite empfehlen