1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Senderliste auslesen

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von pau2bk, 23. Juli 2005.

  1. pau2bk

    pau2bk Neuling

    Registriert seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin seit wenigen Tageb Besitzer einer TVBOX SC7CIHDGB und bisher sehr zufrieden.

    Das einzige, was mir bisher nicht gelungen ist, ist das Auslesen der Senderliste über die serielle Schnittstelle. Das Auslesen beginnt, und "hängt " sich nach kurzer Zeit auf (Abbruch mit "q" ist noch möglich). (siehe unten)

    Ein Firmwareupdate und das Auslesen der Konfiguration funktioniert ohne Probleme, das Kabel und der PC sind also wohl in Ordnung.

    Auch das Auslesen der Senderliste mit anderen Programmen (tvboxEdit.exe, SetEditDigenius) funktioniert nicht.

    Hat schon mal jemand dieses Problem gehabt?

    Dieter

    ---------------------------------------------------------------------

    V2.01 (c) digenius 07.05.2004

    Terminalprogramm für die tvbox über COM1

    Firmware Update mit <u> Verbindungstest mit <t>
    Senderliste auf die Box mit <S> Konfiguration auf die Box mit <s>
    Senderl. mit DiSEqC prof -> Box <D> Konfiguration auf den PC mit <l>
    Senderliste auf den PC mit <L> Abbruch mit <q>
    --------------------------------------------------------------------------------
    999 OS STBOS P/3.41.5 BETA 2005-07-15 11:00

    tvbox 115 kbits/s

    <l>
    Konfiguration speichern:
    ................................................................................

    Übertragung fertig!
    Satelliten = 256
    Transponder = 1500
    TV Kanäle = 3500
    Radio Kanäle = 1500
    FAV-Len = 5010

    <L>
    Satellitenliste speichern:
    ............................................
     
  2. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Problem mit Senderliste auslesen

    Hi,
    ich kenne das Problem von meinem MD24500. (ähnliche HW).
    Mein serielles Kabel war zu lang, mit einem kürzeren ging dann alles. Zumindest beim Medion ist die serielle etwas schwach auf der Brust.
    Gruß
    Thomas
     
  3. sternblink

    sternblink Senior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    211
    Ort:
    Dortmund
    AW: Problem mit Senderliste auslesen

    Hallo,

    wie lang war denn das Kabel vorher, nachher?

    Da ich nix in der Grabbelkiste gefunden habe, musste ich mir eine serielles 15m Kabel selber löten. Im Handbuch steht es löblicherweise ja im Detail drin: 3-Draht Verbindung (Pin 2,3,5) 1:1. Leitung ist geschirmt, den Schirm hab ich auf die Stecker-Umrandung gelegt. Kostenpunkt für alles zusammen bei Conrad: 8 EUR. Reichelt wäre sicher günstiger gekommen.

    Geht alles damit problemlos: diverse male neue Firmware geflasht, Sendeliste bzw. Konfiguration auslesen. Auch für den "Digipal 2" ist das Kabel bestens geeignet, auch wenn im Technisat-Handbuch nur WischiWaschi steht.
    cu,
    Volkmar
     
  4. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Problem mit Senderliste auslesen

    Naja, 15m waren es nicht, allerdings 2 zusammengesteckte Kabel, ich hatte also was in meiner Grabbelkiste...
    Das Ding machte mit Nullmodemadapter keine Probleme mit meiner DBOX2, für meinen Medion habe ich dann aber doch lieber ein kurzes genommen und die Kiste zum PC getragen..
    Gruß
    Thomas
     

Diese Seite empfehlen