1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Schüssel bei Astra 28 Grad

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von MarcelFree, 15. Dezember 2003.

  1. MarcelFree

    MarcelFree Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    18
    Ort:
    England
    Anzeige
    Hallo, ich hatte im Keller noch eine Schüssel rumliegen, die ich vor einiger Zeit mal kurz als Ersatz gebraucht hab. Nun hab ich das Ding mal auf Astra 28 Grad ausgerichtet. Astra 19 funktionierte früher problemlos.

    Bei Astra 28 fällt nun auf, dass das LNB überhaupt nicht im Brennpunkt sitzt und die Signalstärke damit gegen Null geht. Drückt man den Arm etwas nach oben ist alles wunderbar. Daher hab ich folgende Fragen:
    Ist das normal so oder ist die Schüssel Schrott?
    Wie bekomme ich das LNB am einfachsten in den Brennpunkt der Schüssel, gibts da vielleicht ander Halterungen?

    Danke Marcel
     
  2. horst72

    horst72 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    1.063
    Ort:
    bei Erfurt
    Der Satellit steht etwas höher. Das LNB sollte, wenn die Schüssel nicht verbogen wurde, im Brennpunkt sitzen. Du musst die Schüssel an der Halterung mehr nach oben schauen lassen und nicht den Feedarm verbiegen.
     
  3. smart

    smart Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    613
    Ort:
    BaWü
    Hi,

    an der Halterung der Schüssel gibt es eine Gradskala über die man die Elevationswerte für die versch. Satelliten einstellt.
    Den korrkten Wert für Elevation und Azimut entnimmt man einer Azimut-/Elevationstabelle.
    Eine solche Tabelle findet man z.B. auf der Homepage von Kathrein (www.kathrein.de).

    gruss
    smart
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Ist also die Schüssel in der Elevation noch auf Astra 19,2° Ost abgestimmt, so liegt Astra 28,2° Ost in der Regel 2,5° weiter oben.

    digiface
     
  5. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Du hast die Elevation von Astra 2D beachtet? Die Schüssel muß ca. 2 Grad weiter nach unten geneigt sein. Arm/LNB nach oben biegen geht zwar auch, ist aber nicht empfehlenswert.
    Bei Multifeedempfang mit 19,2° im Fokus, muß der LNB von Astra2 höher sitzen.
    Bin ich denn der einzige hier, der weiß, wie ein ganz normaler SPIEGEL funktioniert? (Einfallswinkel=Ausfallswinkel)

    <small>[ 16. Dezember 2003, 13:30: Beitrag editiert von: Gummibaer ]</small>
     
  6. MarcelFree

    MarcelFree Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    18
    Ort:
    England
    Erstmal vielen Dank für die Antworten. Da hab ich mich wohl jetzt ganz schön blamiert... sch&uuml Ich bin davon ausgegangen, dass die Elevation nur von der geografischen Lage abhängt und nicht auch noch vom Satelliten. Naja halt falsch gedacht... Ich werds dann morgen mal richten gehen. l&auml;c
     

Diese Seite empfehlen