1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Sat-Dig.Receiver und HDD Recorder

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von TheJack1968, 7. März 2007.

  1. TheJack1968

    TheJack1968 Neuling

    Registriert seit:
    1. März 2007
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hallo,

    habe fogenden Aufbau:

    TV Philips LCD 7332
    DVDHDD Pioneer DVD-R 520 H
    Digital SAT Recv. Zehnder ZX 1100
    Den TV hab ich neu und hab nun folgendes Problem:

    Ich hab den Sat-Scart TV Ausgang mit dem Scart des TV verbunden,
    das Bild ist mehr als sehr gut!

    Den Scart VCR des SAT hab ich mit dem Scart VCR des HDD verbunden,
    das Bild ist alles andere als gut, auch sind so Streifen zu sehen, die durch das Bild laufen.
    Den Scart TV des HDD hab ich mit dem TV verbunden,
    das Bild ist gut aber nicht perfekt.

    Kennt hier jemand das Problem und kann abhilfe schaffen?
    Danke!
     
  2. TheJack1968

    TheJack1968 Neuling

    Registriert seit:
    1. März 2007
    Beiträge:
    10
    AW: Problem mit Sat-Dig.Receiver und HDD Recorder

    Hallo,

    hat hier den niemand eine Idee was das sein könnte,
    ist doch ein Profi Forum oder?:)))
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Problem mit Sat-Dig.Receiver und HDD Recorder

    Schließe den Recorder doch so an wie es in der Beschreibung des Gerätes steht.
    Am VCR Scart des Receivers kommt wenn der Receiver auf RGB steht immer nur ein Composite Signal raus was Dein schlechtes Bild verursacht.

    Würdest Du aber den Recorder am TV Scart des Receivers anschließen kannst Du auch ein RGB Signal aufzeichnen. Den Recorder schließt Du dann direkt am TV an.

    Vorraussetzung ist natürlich das die Scartkabel voll belegt und jede Signal ader einzeln geschirmt ist. (Kabel mit nur einer gesammtschirmung sind leider immer noch die Regel und gehören in den Müll)

    Gruß Gorcon
     
  4. TheJack1968

    TheJack1968 Neuling

    Registriert seit:
    1. März 2007
    Beiträge:
    10
    AW: Problem mit Sat-Dig.Receiver und HDD Recorder

    Hallo,
    danke für die Antwort, werde ich versuchen, nur wie ist das gemeint,
    den Recorder direkt am TV anschliessen?
    Zu Sicherheit, ich habe jeweils ein TV und ein VCR Scart an dem Recorder und am SAT-Receiver, am TV hab ich so gut wie jeden Anschluss mehrmals,
    aber auch nur 2 Scart, also wie soll ich demnach alles am Besten verbinden?
     
  5. F-Tom

    F-Tom Neuling

    Registriert seit:
    1. März 2007
    Beiträge:
    19
    AW: Problem mit Sat-Dig.Receiver und HDD Recorder

    Wenn ich das richtig verstanden habe, sollst Du den TV-Ausgang des Receivers mit dem Eingang des Rekorders verbinden und den VCR-Ausgang des Receivers in Ruhe lassen.

    Dadurch schaust Du am TV immer das Bild vom Rekorder an, der das Bild vom Receiver durchschleift, wenn er aus ist.

    So habe ich meinen Sony auch angeschlossen, und es geht gut.

    Allerdings habe ich ein altes Röhren-TV und keine allzugroßen Qualitätsansprüche.
     

Diese Seite empfehlen