1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Sat-Anlage, 2 LNBs und Opticum Reciever

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Calle1337, 4. Dezember 2007.

  1. Calle1337

    Calle1337 Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    nabend,
    erst einmal, ich bin der Calle, neu hier im Forum und habe vor ner Woche meine Sat Anlage von Analog auf Digital umgerüstet!
    Ich dachte mir, "Ich will mehr ausländisch Programme" und hab dann einfach n 2tes LNB plus Halterung dazu besorgt.
    Meine Anlage:
    80er Schüssel
    2 Quattro LNBs
    9/6 Switch mit DiSEqC 2.0 support
    im moment 2 Opticum 4000A im Haushalt

    ich hatte ne ganze Woche lang das Problem, dass ich nichts empfangen habe, wenn ich beide LNBs an den Switch angeschlossen habe.... es hat Ewig gedauert, bis ich dahinter kam, dass es mit einem dann ging. Wie gesagt, mein Problem ist ich kann nur etwas empfangen/sehen, wenn ich ein LNB an dem Switch habe. Heute habe ich erfahren, dass man vor den Reciever einen DiSEqC-Schalter anbringen muss , damit es dann klappt und man was mit beiden LNBs empfängt. Ich habe aber auch im Menu der sRecievers gesehen, dass er DiSEqC 1.2 unterstützt, jedoch kann ich damit nich so wirklich viel anfangen und weiss nicht, was ich jetzt machen muss, damit ich es vllt mit dem Reciver, ohne DiSEqC Schalter, zum laufen bekomme. Ich kenn mich mit solchen Settings gar nich aus!!! Oder wenn ich einen Schalter brauch, was ich dann nehmen muss (Links bitte!)


    Vielen dank, wenn ich euch den Text durchgelesen habt..... und vorallem, wenn ihr mir auch noch helfen könnt ;)


    Calle
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Problem mit Sat-Anlage, 2 LNBs und Opticum Reciever

    Du hast doch bereits einen Multischalter.
    Wozu dannoch andere.
    Also eigentlich geht das so.
    Du schleißt die beiden LNB an die Eingänge des Multischalters entsprechend der beschriftung an.
    H/ H an H/H und H/V an H/V usw. an.
    Es müssen aber auch wirklich Quattro LNB sein.
    Dann wird im Receivermenü Antenneneinstellungen bei Eingänge ( Die Bezeichnungen können von Receiver zu Receiver unterschiedlich sein)
    Jeweils LNB Eingang 1 bzw A oder LNB Eingang 2 bzw B ausgewählt.
    Das sieht dann in etwa so aus:
    Erstes Astra zweites Bild Hotbird.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Das war es dann schon.
     
  3. Calle1337

    Calle1337 Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Problem mit Sat-Anlage, 2 LNBs und Opticum Reciever

    bevor ich jetzt rumprobiere, es ist ok, wenn ich nur eine strippe vom switch zum reciever lege?
     
  4. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Problem mit Sat-Anlage, 2 LNBs und Opticum Reciever

    ja klar. dein reciever hat auch nur einen eingang.

    wichtig ist das hier
     
  5. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    AW: Problem mit Sat-Anlage, 2 LNBs und Opticum Reciever

    Frage: Hast Du bei Deinem Opticum 4000A die Original-Software drauf ? :cool:
    Wenn nicht, kann ´s dadurch auch Probleme mit dem Empfang geben.
     

Diese Seite empfehlen