1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit S-VHS! Wie nach VHS umwandeln?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Wuffi, 23. Mai 2005.

  1. Wuffi

    Wuffi Senior Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    213
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Ich habe ein Problem. Mir liegen 4x S-VHS-Videokassetten vor, mein Videorekorder gibt aber nur VHS wieder, d.h. man sieht nur schwarzen Streifen.
    Der S-VHS-Videorekorder, der uns noch vorliegt, ist kaputt und einen neuen kaufen wollen wir auch nicht, da wir ohnehin auf DVDs umgestiegen sind und wegen 4 S-VHS-Kassetten haben wir kein Bock ihn reparieren zu lassen oder neuen zu kaufen.

    Wie bekomme ich S-VHS am PC laufen? Ich habe zwar S-VHS Anschluß am PC, aber es hilft mir nicht weiter. Gibt es andere Alternative, z.B. Adapter?

    Danke!

    Gruß
    Wuffi
     
  2. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
    AW: Problem mit S-VHS! Wie nach VHS umwandeln?

    HI..

    SVHS ist zwar abwärtskompatibel, was heißt, das zwar auf einem SVHS-Player auf VHS abgespielt werden können, aber umgekehrt normalerweise nicht. Demnacht benötigst du einen SVHS-Player und dann kannst deine Video auch überspielen.

    Das billigste wird sein, wenn du dir so ein Gerät entweder bei Freunden oder in einem Geschäft, evtl Videothek oder so ausleihst, die Filme an einem Tag überspielst und den Player wieder hingibst.

    mfg erbse
     

Diese Seite empfehlen