1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Router von Unitymedia

Dieses Thema im Forum "Internet über Sat, Kabel, Mobilfunk und Festnetz" wurde erstellt von OnkelHotte86, 31. August 2012.

  1. OnkelHotte86

    OnkelHotte86 Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo Leute,
    Ich habe folgendes Problem
    Seit ca. 5-6 Monaten habe ich ueber Wlan nur noch eine Geschwindigkeit von 2000-3000 bei einer 50000 leitung. Kabelgebunden ist alles ok. Dann haengt er sich andauernd auf und geht nur noch stecken ziehen. Wenn ich auf dem balkon bin findet mein Laptop saemtliche wlan netzr in der umgebung nur meinen eigenen nicht. Daraufhin rief ich bei unitymedia an und schildert dort mein Problem. Man sagte mir, dass es sich nach einrn Defekt anhoere ABER wenn ich ein Austauschgeraet haben moechte muss ich 25€ aktivierungsgebuehr bezahlen. Unitymedia gibt auf die Router selber keine garantie sondern man muesse sich mit dem Hersteller zwecks herstellergarantie in verbindung setzen. Leider habe ich den router schon laenger als zwei jahre und somit keine garantie. Ich kenne es nur so, dass auf einem Leihgeraet wie z.b. bei Sky man immer Garantie hat wahrend der Laufzeit egal wie lange man die geraete schon hat. Bei UM sagte man mir, das diese garantie nur bei UM Receiver, module und modems gelte und nicht bei fremdherstellern. Das kann doch nicht richtig sein oder? Habe ein geliehenes geraet von UM was defekt ist und bekomme keine neues ohne geld zu bezahlen weil die herstellergarantie abgelaufen ist.
     
  2. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Problem mit Router von Unitymedia

    Bei KD war es so, daß die Kabelmodems Leihgeräte sind,
    aber die mitgelieferten Router (teilweise als kostenlose Vertragsbeigabe)
    in das Eigentum des Kunden übergehen.
    Damit hat der dann die Mütze auf und muß sich selbst kümmern.

    :winken:
     
  3. germankid

    germankid Silber Member

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Gigablue HD Quad, Gigablue HD 800 UE, Maximum T85 (4,8°, 7°, 13°, 16°, 19.2°, 23.5°, 28.x°, 39°, 42°)
    AW: Problem mit Router von Unitymedia

    Sorry wenn ich das alte Thema nach oben pusche aber gibt es bei dir eine Lösung?
    Ich habe seit ca 2 Monaten das gleiche Problem mit meinem D-Link Unitymedia Router.
    Das Gerät hängt sich mehrmals täglich auf und startet neu.
    Neue Firmware, kompletter Reset...es nützt alles nichts.
    Das Gerät ist jetzt 1 Jahr alt und bei der Bestellung hieß es, dass es ein Leihgerät während der Vertragslaufzeit ist.
    Unitymedia sagt an der Hotline aber plötzlich: Ätsch, kein Leihgerät... Das Gerät gehört Ihnen, kontaktieren Sie den Hersteller.

    Es liegt auch definitiv nicht am Modem, dann das telefonieren klappt problemlos während der Router mal wieder am abstürzen ist.
     
  4. Gafzgarrr

    Gafzgarrr Silber Member

    Registriert seit:
    13. September 2012
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD mit 2x DVB-C tuner intern + 2x USB-DVB-C tuner; Synology NAS DS112+;
    Streaming über Feste IP auf alle Geräte,
    LG Monitore
    AW: Problem mit Router von Unitymedia

    Ich würde erstmal die Standartvorgehensweiße versuchen:

    --> W-Lan Kanal Wechseln
    --> Werkseinstellungen zurücksetzen
    --> Anderen Router versuchen

    Die Häuftigsten Probleme bei W-Lan sind überfüllte Kanäle, oder Firmware die nicht mehr richtig Läuft.

    Wenn im letzten Schritt mit einem anderen Router alles geht, dann liegts wohl am Router.
     
  5. ratz

    ratz Guest

    AW: Problem mit Router von Unitymedia

    *sorry! ...aber die "Standartvorgehensweiße" in einem solchen Fall ist die umgehende Vertragskündigiung. Überraschend welche "vormals unlösbaren Probleme" sich dann zackzack in Rauch auflösen.
     
  6. digitalundsat

    digitalundsat Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem mit Router von Unitymedia

    Hallo ,

    Steht da vieleich ein Telefon neben dem Router?
    Wenn der Router schon 2 Jahre alt ist würde ich an deiner stelle mir einen für 24,95€ zu senden lassen dann ist auf jeden fall das Problem mit der Geschwindigkeit behoben.


    Grüße Stefan Clauder
    Home - Digital und Sat Anlagen
     

Diese Seite empfehlen