1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Reciever

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Guts, 25. September 2006.

  1. Guts

    Guts Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hi Leute,
    ich habe vor kurzem meinen Festplatten Reciever (Humax iPDR-9800C) bekommen. Die Premiere-Kanäle gehen, jedoch die ganzen Privaten Sender nicht (Pro7, RTL usw... Die Smartcard ist für diese Sendung nicht freigeschaltet). Ganz normal, also ohne Reciever laufen die Sender einwandfrei. Da ich aber auch gerne mal bei Pro7 etc aufnehmen würde, wollte ich euch fragen ob es dafür eine Möglichkeit gibt. Kann mir wer einen Tipp geben wie ich das hinbekomme, bzw was ich falsch mache? Sry bin noch recht neu in dem Gebiet. Schon mal vielen Dank im Voraus.
     
  2. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: Problem mit Reciever

    Ohne Receiver können diese Kanäle nicht laufen. Höchstens analog. Dann sind es aber nicht die selben.
    Bis auf die Öffentlich rechtlichen sind alle Sender im Kabel verschlüsselt. Falls du bei Kabel Deutschland bist, musst du ein sog. digitales Upgrade dir besorgen. www.kabeldeutschland.de. Kostenlose gibt es Free-TV leider nicht mehr. Nur noch bei Kabel Baden-Württemberg und noch für kurze Zeit über SAT.
     
  3. LauraPalmer

    LauraPalmer Junior Member

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Hamburg
    AW: Problem mit Reciever

    Also du musst die Kanäle über deinen Kabelanbieter freischalten lassen, das kostet eine einmalige Gebühr von 15,00 EUR oder so + zusätzlich mindestens 2,00 oder 3,00 EUR monatlich...jedenfalls ist das bei Kabel Deutschland so
     
  4. Guts

    Guts Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Problem mit Reciever

    ja, dürfte bei Kabel Deutschland sein... wohne in München. Hab nen ganz normalen Kabelanschluss, also mit allen normalen Kanälen... Die Sender lassen sich also nicht kostenlos einfach auf den Reciever übertragen oder? Und ne Möglichkeit im Normalem Fernsehen mit dem Reciever aufzunehmen gibts auch net oder? :(
    thx!
     
  5. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: Problem mit Reciever

    Was ist denn normales Fernsehen? Analog TV? Finde ich schon lange nicht mehr normal. Normal sollte im Jahr 2006 DVB sein.

    Nein, Analoges Fernsehen kannst du damit nicht aufnehmen. Da hilft nur ein DVD-Rekorder oder der gute alte VHS-Rekorder.
     

Diese Seite empfehlen