1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Quad-LNB

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Gilligan76, 16. Januar 2007.

  1. Gilligan76

    Gilligan76 Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Ich habe folgendes Problem mit meinem Wisi OC 46.
    An meinem LNB habe ich drei Receiver angeschlossen. 2x analog, 1x digital. Sollten beide analoge Geräte eingeschaltet sein (z.B. RTL+Pro7), bekommt der digitale Receiver kein Bild mehr auf einer Ebene (z.B. Sat1) (horizontal bzw. vertikal).
    Meines Erachtens hat das Quad-LNB einen Multiswitch und somit sollte doch der Betrieb mit 4 Geräten problemlos funktionieren.
    Wo könnte das Problem liegen?
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Problem mit Quad-LNB

    richtig

    An einer Unverträglichkeit von LNB und Receiver. Besonders häufig wurde das bei Humax-Geräten beobachtet. Es können natürlich auch andere Digitalreceiver davon betroffen sein.
     
  3. Kirk^

    Kirk^ Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    1.248
    Ort:
    weit weg
    AW: Problem mit Quad-LNB

    liegt wahrscheinlich daran, dass es ein billig quad lnb ist. was hast du denn für eins?
     
  4. Gilligan76

    Gilligan76 Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Problem mit Quad-LNB

    Ich habe ein Wisi OC 46, war Testsieger bei satvision.
    http://www.testberichte.de/test/produkt_tests_wisi_oc_46_p56891.html
    Der Receiver, der dann ausfällt ist ein Philips DSR2010.
     

Diese Seite empfehlen