1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Programmen mit vert. Polarisation

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Michael25, 1. April 2009.

  1. Michael25

    Michael25 Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    da ich ein absoluter Anfänger bin, was digitales Sat-Fernsehn angeht, wende ich mich an euch.
    Ich bin in eine neue Mietwohnung gezogen und ich benutze die Sat-Schüssel vom Vermieter.
    Letzte Woche habe ich alles soweit angeschlossen, funktionierte auch wunderbar. Nur bei Programmen wie DSF, DMAX, MTV,VIVA etc., die alle auf vertikaler Polarisation stehen, hab ich mal sehr guten Empfang und mal gar kein Signal. Das ganze tritt in keinen bestimmten Zeitabständen oder regelmäßig auf.
    Was mir in den Menu-Einstellungen meines Receivers aufgefallen ist, ist das in beiden Fällen (Empfang - kein Empfang) alle Einstellungen bei den PID´s (Video, Audio und PCR) gleich sind. Es gibt aber noch zwei weitere Anzeigen (Tele und Sub PID) und beim Tele PID unterscheiden sich die Werte in beiden Fällen (einziger Unterschied). Allerdings kann ich diesen PID im Menu des Receivers nicht verändern, sondern nur Video, Audio und PCR.
    Kann mir jemand helfen? Und was bezeichnen Tele und Sub PID überhaupt.
    Schonmal Danke für eure Hilfe.
     
  2. pam

    pam Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Problem mit Programmen mit vert. Polarisation

    Hallo, also ich hatte schon mal ein ähnliches Problem und habe dann festgestellt, dass wenn ich bei den Frequenzahlen, diese an der letzten Zifferstelle um 1,2 od. 3 nach oben oder unten verändert habe, der Empfang wieder da war. Probier dies mal, vielleicht hilft es ja.

    Gruss pam
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Problem mit Programmen mit vert. Polarisation

    Könnte auch sein das hier zwei Receiver am selben Kabel hängen (oder der Mutlischalter defekt ist). Dann geht Vertikal nur wenn der andere ausgeschaltet ist oder auch auf einem vertikalen Programm ist.

    Eine genaue Beschreibung des Aufbaus der Sat Analge würde helfen.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen