1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit PR-S

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Thalamus, 27. April 2007.

  1. Thalamus

    Thalamus Neuling

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Königslutter
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe seit geraumer Zeit einen PR-S. Habe ihn nach kurzer Pause (zwischenzeitlich den Premiere interaktiv probiert *örgs*) wieder in Betrieb genommen.

    Zwischenzeitlich hatte ich immer mal wieder das Problem, das gelegendlich kleine Fragmente aufblitzten. Nun häufte sich das aber immer mehr.
    Gestern war es soweit und ich habe ausprobiert wie ein Irrer.

    Bevor ich an den Monoblock gehe, hab ich erstmal lokal alles probiert.

    Wir haben 4 Receiver (einer davon PC).

    * Es gibt nur auf den einen Receiver störungen. Okay, das könnte auch der Anschluß am Monoblock sein.

    * Wir haben WLAN und DECT Telefone. Aber Pro7/Sat.1 laufen ohne Probleme - ob mit oder ohne eingeschalten basisstatioonen und Endegräten. Geräte aus der Nachbarschaft schließe ich aus, da wir das letzte aus auf der Straße sind und der nächste Nachbar sein Wohnzimmer wenigsten 30m entfernt hat (dazwischen mehrere Wände).

    * Analyse: Welche Programme betriefft das überhaupt? Tja und nu kommt es: es sind nur die Premiere-Kanäle. Woran kann das liegen? Kann der Decoder nen Schuß haben? Gibt es noch andere Fhelerquellen?


    Wer weis Rat?

    Gruß
    Kai
     
  2. Thalamus

    Thalamus Neuling

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Königslutter
    AW: Problem mit PR-S

    Habs grade weiter unten Gelesen, das es generell Empfnagsprobleme gibt :-/ Komisch, das nur einen Receiver von betroffen ist ...
     

Diese Seite empfehlen