1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Philips LCD

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von hw811, 9. Mai 2008.

  1. hw811

    hw811 Neuling

    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Villingen-Schwenningen (BaWü)
    Anzeige
    hallo zusammen,
    mein philips 7632 hat zur zeit ab und zu die anwandlung während des laufenden betriebes am oberen rand kurz einen grauen balken einzublenden.
    da steht dann sowas wie "EXT1 ... (und noch irgend etwas)".
    der balken erscheint 1 oder 2 sekunden und verschwindet wieder.
    ich glaube das ist der gleiche balken der erscheint, wenn man einen kanal ändert.
    kennt jemand das problem oder weiß woran das liegen könnte?
    danke für hilfe.
    heino
     
  2. kerberos

    kerberos Senior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    188
    AW: Problem mit Philips LCD

    Normalerweise erkennt der TV selbständig, wenn von einem der Eingänge ein Signal kommt.

    Wenn z.B. an EXT2 ein DVD-Player angeschlossen ist und dieser eingeschaltet wird, dann wechselt der Fernseher automatisch auf EXT2. Wird der DVD-Player ausgeschaltet, wechselt er wieder zurück auf EXT1 (fals da z.B. ein SAT-Receiver angeschlossen ist).

    Wenn der Balken ab und zu kommt, dann hat der Fernseher das Signal quasi 'neu' entdeckt. Hört sich für mich nach einer nicht ganz sauberen Kabelverbindung an. Schonmal alles auf festen Sitz überprüft ?
     

Diese Seite empfehlen