1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Philips DL Rohlingen auf Samsung 1080P7

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von pil, 13. April 2008.

  1. pil

    pil Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Berlin MV
    Anzeige
    Problem mit Philips DL Rohlingen auf Samsung 1080P7

    Hallo
    hab hier ein Problem mit meinem Samsung 1080P7 DVD Player.
    und zwar nimmt er nur so ca. jeden zweiten
    Philips Double Layer DVD+R DL rohling an.
    hatte mir extra mal einen zum testen gekauft, erfolgreich
    dann 30 stück gekauft und nur vieleicht jeder zweite geht
    kann man da was machen?
    reiner
    In der anleitung steht auch nicht das DL nicht gehen sollen:
    - Datenträger, die nicht auf diesem Player abgespielt
    werden können.
    • DVD-ROM • DVD-RAM
    • CD-ROM • CDV
    • CDI • CVD
    • Super Audio CD (außer CD-Layer)
    • Bei CDGs nur Tonwiedergabe (kein Bild).
    - Ob die Wiedergabe möglich ist, hängt von den
    Aufnahmebedingungen ab.
    • DVD-R, +R
    • CD-RW
    • DVD+RW, -RW (V-Modus)
    - Abhängig von Datenträgertyp und
    Aufnahmebedingungen können bestimmte CD-Rs,
    CD-RWs und DVD-Rs möglicherweise nicht auf
    dem Gerät wiedergegeben werden.
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Problem mit Philips DL Rohlingen auf Samsung 1080P7

    Wie bei jedem DVD-Brenner, müssen die Schreibstrategien für die jeweils aktuell am Markt befindlichen Rohlinge entsprechend regelmässig aktualisiert werden, damit diese sicher benutzt werden können. Also: Immer neuestes Firmwareupgrade einspielen (geht bei Samsung Recordern auch AFAIK mit einer auf CD gebrannten Firmwaredatei). Wenns diese nicht auf der Homepage gibt, Support anschreiben. Wenn der deutsche Support zu langsam, nichtsahnend oder umständlich ist (zB Einsenden des Gerätes verlangt), direkt Samsung Korea anschreiben (englisch), die Asiaten helfen meist sehr viel prompter als deutsche Servicestellen, bereits mit zahlreichen zu updatenden Geräten von Freunden und Kunden so Erfolg gehabt.

    Sollte zB meinen Pioneer HDD Recoder auch zum updaten einsenden, bekomme nun aber jedesmal die Firmwareupgrades per eMail (sogar wahlweise die Internationale=Regionalcodefreie Firmwareversionen), was juckt das die Japaner... :) )
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2008
  3. pil

    pil Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Berlin MV
    AW: Problem mit Philips DL Rohlingen auf Samsung 1080P7

    Hallo
    neueste Firmware hab ich drauf (ist irgendwie von Januar)

    an den suppurt von Samsung (hier in D) habe ich geschrieben
    kann ja auch mal die in korea testen solange es mein englisch mitmacht.
    gibts da ein Link ? man kommt immer auf die deutsche seite

    reiner
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2008
  4. Frank S

    Frank S Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.208
    AW: Problem mit Philips DL Rohlingen auf Samsung 1080P7

    Bei dem Samsung von pil handelt es sich um einen DVD-Player. Kein Rekorder oder Brenner.

    @pil
    Kannst Du nachvollziehen ob beim Brennvorgang der DL, bei den funktionierenden, der Booktype auf DVD-ROM gesetzt wurde?
     
  5. pil

    pil Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Berlin MV
    AW: Problem mit Philips DL Rohlingen auf Samsung 1080P7

    nein kann ich nicht.
    Der Samsung nimmt ungefähr nur jeden zweiten an
    ich habe auch schon ein Film auf DL gehabt den er erkannt hat und später nicht mehr.
    Im PC kann er jede lesen

    reiner
     

Diese Seite empfehlen