1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Panasonic TX-P42GT20E

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von infinity4, 1. März 2016.

  1. infinity4

    infinity4 Neuling

    Registriert seit:
    1. März 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo.
    Seit gestern geht mein Plasma in unbestimmten Abständen plötzlich aus und sofort wieder an.
    Kennt jemand das Phänomen und lässt sich da was machen dagegen?
    Ich weis, der TV ist recht alt, aber das Bild ist wirklich noch Top und ich hatte eigentlich noch nicht vor, mir etwas neues zu kaufen.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.832
    Zustimmungen:
    3.471
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ich tippe mal auf Netzteil. Wenn Du jemanden kennst der sich mal die Elkos genauer ansieht und diese bei bedarf tauscht, denke ich das er dann wieder läuft.

    Ich habe aber auch bei ähnlichen Geräten haufenweise "Kalte" Lötstellen gesehen besonders an den Schaltnetzteil übertragern die sich dann regelrecht lose rütteln (durch die Hochfrequenz).
     
  3. infinity4

    infinity4 Neuling

    Registriert seit:
    1. März 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Meinst du "aufgeblähte" Kondensatoren?
    Aber ich denke mal, dann würde er gar nicht mehr laufen, oder?
    Gestern war es innerhalb 2 Stunden, dass er 2 mal aus ging, danach 2 Stunden lang gar nicht.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.832
    Zustimmungen:
    3.471
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ja.
    Nicht zwingend!
     
  5. infinity4

    infinity4 Neuling

    Registriert seit:
    1. März 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ok.
    Wenn ich den Typ bei ebay eingebe, kommen von ausländischen Anbietern ein paar Platinen.
    Könntest du die entsprechende Platine identifizieren und die Punkte markieren, wo ich genau schauen muss?
    Eventuell auch die kalten Lötstellen?
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.832
    Zustimmungen:
    3.471
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ja, aber wenn irgendein Elko ausgebeult ist, muss der getauscht werden, egal welcher!
    Gleiches gilt bei den Lötstellen da darf keine Lötstelle ein Problem haben. ;)
    Kalte Lötstelle
    defekter Elko (links)
     
  7. infinity4

    infinity4 Neuling

    Registriert seit:
    1. März 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Also ich habe das Ding heute mal geöffnet und ein paar Bilder von dem verdächtigen Kandidaten erstellt.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Auf der Platine sitzt er oben rechts.
    Der dürfte Schuld sein, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2016
  8. VIDA

    VIDA Silber Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2011
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ja würde ich auch vermuten.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.832
    Zustimmungen:
    3.471
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ja, etwas ausgebeult ist der schon. Problematisch wird aber sein so eine Baugröße zu bekommen. mit der Spannung sowieso nicht (230V ist sowieso zu wenig).
    Zu Nut einen größeren dann liegend einbauen sofern da noch Platz genug ist.
     
  10. infinity4

    infinity4 Neuling

    Registriert seit:
    1. März 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Da könntest du Recht haben.
    Ich hatte schon mal kurz recherchiert gestern, aber 1400µF und 230V Dinger sind scheinbar gar nicht so einfach aufzutreiben.
    Naja, ich habe noch ein paar Beziehungen zu verschiedenen Fachleuten, einer arbeitet in der Werkstatt von Herfag, mal schaun was die sagen.
    Meinst du mehr Volt wären besser?
    Von der Sorte sitzt ja links noch einer, ob da auch mit einem baldigen Ableben zu rechnen ist?
    Dann wären 2 gar nicht so verkehrt.
     

Diese Seite empfehlen