1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Panasonic TX-L32GW10 und CI-Slot

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von remmurt, 20. September 2009.

  1. remmurt

    remmurt Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    brauche bitte mal Eure Hilfe.
    Habe den o.g. Fernseher und sehe Digital-TV via Unytimedia Basic Programm über den TT-micro C264 Digital-Receiver. Soweit klappt alles.
    Um das Gerät ausrangieren zu können, habe ich mir aktuell das Mascom Alphcrypt Classik Modul mit Software 3.19 gekauft.
    Am Fernseher habe ich jedoch nur, wenn ich DBV-T oder DBV-S aufrufe, im Setup den Menüpunkt "Common Interface". Hier kann ich erkennen, dass sowohl das Modul als auch die UM01-Karte von Unitymedia erkannt wird. Sobald ich mit ok aktiviere schaltet jedoch der Fernseher in den Analog-Modus um, aber im Analogmodus Kabel gibt es keinen Menüpunkt Common Interface. In der Bedienungsanleitung des Panasonic steht, dass die Einrichtung der Suchmodi vom gewählten Land abhängig ist. Richte ich Deutschland ein, gibt es nur die Untermenüs DBV-S, DBV-T und Analog. Ein DBV-C Menüpunkt wird lt. Anleitung nur eingerichtet, wenn als Land Schweden oder Finnland ausgewählt wird. (habe ich aber noch nicht ausprobiert)
    Frage: Ist es ok, wenn ich versuche, den Standort auf Schweden/Finnland zu ändern oder hat das Folgen für z.B. einen DVD-Recorder (analog), den ich noch anschließen möchte ?

    Danke für jede Rückinfo.
    remmurt
     
  2. easytv

    easytv Gold Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Problem mit Panasonic TX-L32GW10 und CI-Slot

    Mach einen Werksreset und wähl bei der Neuinstallierung Sprache Deutsch, Ländereinstellung Finnland und Standort Helsinki aus. Deinem DVD Rekorder ist es egal wer ein Signal über Scart zum aufnehmen der digitalen Sender schickt. Zum aufnehmen der analogen Sender hat der DVD Rekorder seinen eigenen Tuner.
     
  3. remmurt

    remmurt Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem mit Panasonic TX-L32GW10 und CI-Slot

    Hallo EasyTV,
    herzlichen Dank für die Info, soeben versucht, hat geklappt.
    Habe nun unter Modus sowohl DBV-C wie auch Analog.
    Sollte Panasonic mal in die Bedienungsanleitung übernehmen.

    Gruß
    remmurt
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Problem mit Panasonic TX-L32GW10 und CI-Slot

    Das steht da absichtlich nicht drinn!
     
  5. hansapia

    hansapia Neuling

    Registriert seit:
    9. August 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem mit Panasonic TX-L32GW10

    Bekomme zwar über Kabel den DVB-C. Wenn die Rolläden elektrisch ihren Endpunkt erreichen wird mein Bild kurz für 2-3 Sekunden schwarz und der Hinweis "Kein Signal" wird angezeigt. Kann mir da einer helfen? Lt. Panasonic ist das Gerät DVB-C nur für Schweden und Finnland gedacht. Warum steht da kein Hinweis in der Betriebsanleitung, oder habe ich etwas überlesen?
    Kann mir da jemand helfen?
    MfG
    hansapia
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Problem mit Panasonic TX-L32GW10 und CI-Slot

    Das steht dann nur in schwedisch oder finnisch drinn.
    Zum Signalproblem: Das sind wohl Irgendwelche Störungen die dann ins Kabelnetz eindringen.

    Hier könnte die Abschirmung des Kabels zu verbessern helfen.
     
  7. hansapia

    hansapia Neuling

    Registriert seit:
    9. August 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem mit Panasonic TX-L32GW10 und CI-Slot

    Also, in der BA finde ich keinen Hinweis! Und außerdem ist das Gerät zusätzlich mit einem Breitband-Netzfilter mit Überspannungsschutz EMZ 504 abgesichert. Und zudem wurden bei mir alle Antennenkabel und Dosen ausgewechselt. PANASONIC verweist mich ebenfalls auf Schweden und Finnland. Habe das Gerät aber gekauft um über DVB-C zusehen.
    MfG
    hanspia
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Problem mit Panasonic TX-L32GW10 und CI-Slot

    Auch die Antennenkabel zum Gerät? 0815 Kabel sind meist zu schlecht geschirmt.
    Ist aber nun mal offiziell nicht für Deutschland gedacht, (weil es keinen CI+ Slot hat).
    In den anderen Beschreibungen dürfte der DVB-C Tuner erwähnt sein. Aber darin wirsd Du auch keine Hinweise auf Dein ganz spezielles Problem finden.
    Es könnte ebenso ein Problem der Netzspannung sein die kurzzeitig zusammenbricht.
    Das müsste sich dann mal ein Elektriker anschauen.
     
  9. UlliD58

    UlliD58 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
  10. tibie

    tibie Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD2000C für Sky
    Alphacrypt light für UM Digital
    Unitymedia Hessen
    Ehemals Tividi Family (6,90 EUR)
    Sky Welt, Film, BL + HD
    AW: Problem mit Panasonic TX-L32GW10 und CI-Slot

    Hi,
    ich habe denselben Fernseher und auch das Alphacrypt light. Immer wenn ich im Wohnzimmer etwas einschalte (Licht oder was an die Steckdose hänge), bekomme ich den kurzen Aussetzer. Dieses Problem haben mehrere Leute mit diesem Fernseher und dem Modul...aber noch keine Lösung gefunden.
     

Diese Seite empfehlen