1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit optischem Ausgang bei 5.1 Anlage

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Diarra, 20. Februar 2010.

  1. Diarra

    Diarra Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe mir von Sony die 5,1 Anlage Sony HTSF 360 gekauft. Diese hat zwei optische Ausgänge. Diese bräuchte ich auch beide (für HDTV Receiver und für Blue Ray Player).

    Jetzt habe ich die beiden Geräte per optisches Kabel an die Anlage angeschlossen. Allerdings habe ich dann nur jeweils auf einem Gerät Ton. Das Problem scheint wohl folgendes zu sein: Ein Optischer Eingang scheint für das TV Gerät vorgesehen zu sein, das andere für digitale Quellen). Welche Lösungsmöglichkeiten bleiben? Gibt es die Möglichkeit, diesen für das TV Gerät vorgesehen optischen Eingang doch auch für HDTV oder Blue Ray Player zu nutzen? Oder muss ich den Blue Ray Player über Coaxical Kabel anschließen? (Würde sich dabei dann die Tonqualität verschlechtern, sprich: Kann ich dann kein 5.1 empfangen oder ist das doch mit Coaxical Kabel möglich?)

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, denn die Kabel immer umstecken möchte ich auch nicht. Aber ich vermute, ich werde mir wohl ein koaxiales Kabel holen (müssen).

    Grüße und schon mal Danke
    Diarre
     
  2. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Problem mit optischem Ausgang bei 5.1 Anlage

    Deine Anlage von Sony hat 2 optische Digitaleingänge und selbstverständlich müssten diese beiden Eingänge auch funktionieren. Wenn das nicht so ist , dann gibt es verschiedene Möglichkeiten. Aber erst mal, welches Gerät ist wo angeschlossen und welches funktioniert und welches nicht?

    Hast du den Blu-ray Player im Menü auf Bitstream out gestellt? Eine andere Ursache könnte sein das man dem Sony erst sagen muss das er für einen bestimmten Eingang den Digitaleingang nehmen soll.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.320
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  4. Diarra

    Diarra Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Problem mit optischem Eingang bei 5.1 Anlage

    Der optische Eingang, über dem "Digital" steht, funktioniert jeweils mit Blue Ray Player und HDTV Receiver. Der optische Eingang, über dem "TV" steht, funktioniert bei beiden Geräten nicht.
     
  5. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Problem mit optischem Ausgang bei 5.1 Anlage

    O.K. Dann kann es schon mal nicht am Fernseher oder Blu-ray Player liegen.

    Was mich etwas irritiert ist das Sony den einen Eingang mit „Digital" beschriftet und den anderen mit „TV", denn beides sind ja eigentlich Digitaleingänge. Und auf der Fernbedienung gibt es ebenfalls entsprechende Tasten?

    Hast du schon mal im Menü der Sonyanlage nachgesehen ob man die Digitaleingänge konfigurieren muss?
     
  6. Diarra

    Diarra Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Problem mit optischem Ausgang bei 5.1 Anlage

    Ok, Problem gelöst. Ich musste bei der AV-Anglagen-Fernbedienung auf TV Drücken um den Ton über den optischen Eingang "TV" zu bekommen. Mein Denkfehler war, dass ich nur auf Sat und Blue Ray gedrückt habe, da ja diese Geräte angeschlossen sind. Aber egal, hauptsache die Geschichte läuft jetzt. Dennoch danke für eure Hilfe!!!
     

Diese Seite empfehlen