1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Nextwave DX-601

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Jesus, 24. Februar 2002.

  1. Jesus

    Jesus Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2002
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Marienheide
    Anzeige
    Hi,
    ich habe seit ein paar Tagen einen Nextwave DX-601 (Free To Air).

    Nun tritt bei mir bei einigen Kanälen das Problem auf, daß der Fernseher (angeschlossen über Scart) bei einigen Kanälen nach ein paar Minuten Betrieb kurz in den StandBy umschaltet und sofort wieder daraus hervorkommt.

    Betroffene Kanäle: VOX, Super RTL, RTL II und noch ein paar mehr.

    Es kann allerdings auch sein, daß ich mal den gesamten Nachmittag lang schauen kann, ohne das irgendwas passiert.

    Ich habe anscheinend ein etwas schwaches Signal (habe wohl ein wenig die Antenne verdreht, als ich letztens auf dem Dach war), es liegt so etwa bei 50-55% bei den betroffenen Kanälen. Ich würde ja gerne die Schüssel heute neu ausrichten, aber hier ist wieder der Winter eingekehrt und da trau ich mich nicht aufs Dach [​IMG]

    Könnte es noch an etwas anderem liegen? Denn ich dachte immer, daß ein schwaches Signal vom LNB nur in schlechter Bildqualität bzw. der Meldung "Kein Signal" vom Receiver enden kann. Aber man kann definitiv sehen, daß kurz die Standby-Leuchte angeht...
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Hi !
    Ich kenne Dein Gerät zwar nicht,aber ich kann Dir versichern,dass das Abschalten symptomatisch für schlechten Empfang ist.
    Grob umschrieben ist es so: Der Decoder versucht,Übertragungs-Fehler automatisch zu korrigieren,bei normalem Empfang kein Problem,bei zu schwachem oder schwankenden Pegel laufen soviele Fehlerbits auf,dass quasi der Speicher"überläuft"und das Gerät resettet.
    Versuche also nochmal,Deine Antenne EXAKT auszurichten und entferne alle"undichten"Stellen im Kabel(Kupplungen/Fensterdurchführungen/Blitzschutz usw.)
    Wenn der Fehler dann immer noch auftritt,kann aber auch ein technischer Defekt nicht mehr ausgeschlossen werden...

    [ 23. M&auml;rz 2002: Beitrag editiert von: Roger ]</p>
     

Diese Seite empfehlen