1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit neuem Autoradio und USB Port

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von heulnet, 8. Oktober 2008.

  1. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    Anzeige
    vermutlich bin ich hier falsch. vielleicht kann aber jemand dazu auskunft geben.
    vorgestern neues autoradio gekauft. blaupunkt victoria sd 48 und eingebaut. das teil läuft bestens. leider bekomme ich die USB funktion nicht ans laufen. ich habe hier 3 USB sticks 4 gb von sandisc bzw kingston. alle 3 liefen bis gestern in einem billigradio von clatronic ohne murren, aber im neuen blaupunkt kommt nach einstecken reading ( was so ca. 30 sek. dauert ) und dann error. nächste woche bekomme ich eine kleine externe HDD 120 gb und habe nun befürchtung das die auch nicht gehen wird.
    sd karten laufen gut. kann vielleicht jemand etwas zum problem sagen ?
    danke für‘s lesen und für evt hilfe.

    PS alle datenträger sind wie verlangt in FAT 32 formatiert.
     
  2. AW: Problem mit neuem Autoradio und USB Port

    Klar;)
    Die rufen sogar zurück, kann man nicht meckern.
     
  3. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Problem mit neuem Autoradio und USB Port

    danke für hilfe. habe denen bereits gestern eine mail geschickt. mal sehen, ob sie antworten.
    eigentlich ist es ja egal, weil ich hier einige 4 gb SD karten habe, aber wenn sie es bewerben, sollte es schon laufen.
     
  4. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    AW: Problem mit neuem Autoradio und USB Port

    Ich kenne nur einen Hinweis in der FAQ für das alte Blaupunkt USB-Interface.
    Vielleicht trifft das auch auf neue Geräte-Modelle zu..?
    Zitat:
    "Manche USB-Sticks sind intern als unterschiedliche USB-Geräte festgelegt,
    z.B. als FloppyDisk-Laufwerk und gleichzeitig als Mass Storage Device (MSD).
    Diese USB-Sticks können NICHT verwendet werden."
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2008
  5. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Problem mit neuem Autoradio und USB Port

    danke.
    kann man da was machen ??
     
  6. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Problem mit neuem Autoradio und USB Port

    USB-Sticks werden entweder als Festplatte oder als Superfloppy formatiert. Damit haben einige Geräte so ihre Probleme.

    Versuch doch einfach mal einen der Sticks mit der Software "USB Disk Storage Format Tool" von HP. Die formatiert Sticks als Festplatte.
     
  7. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    AW: Problem mit neuem Autoradio und USB Port

    Ich weiß gar nicht, ob es solche "Kombi" USB Sticks (noch oder überhaupt) gibt.

    Erfahrungsgemäß liegen solche Probleme eher an der Hard- oder Software des Gerätes.
    Das Radio wird einfach bestimmte Sticks nicht mögen.
    (wenn sonst alles stimmt, also FAT16 oder FAT32 formatiert u.s.w.)

    Alte Modelle haben oft eine Obergrenze von 2GB, was aktuell aber nicht mehr zutrifft.

    Der Blaupunkt Service ist der einzig richtige Ansprechpartner in solchen Fällen.
    Nur die wissen was los ist, ob ein Firmwareupdate notwendig ist, u.s.w...
    Ich würde einfach mal anrufen. 0180-5000225 ist die Hotline.
     
  8. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Problem mit neuem Autoradio und USB Port

    es ist ein BLAUPUNKT victoria sd 48.
    ich habe es deshalb gekauft, weil ich eine umfangreiche musiksammlung habe und ab frühjahr immer 6 monate mit dem wohnmobil unterwegs bin. da ist es halt im ausland schön, wenn man seine schätzchen hören kann, die man auf einer mobilen HDD gespeichert hat..

    so wie ich das sehe, wird dann wohl die festplatte auch nicht gehen.

    danke für eure meinungen.

    habe gerade das tool USB Disk Storage Format Tool installiert und da scheint sich schon das problem aufzutun.
    am arbeitsplatz wird mir der laufwerksbuchstabe M angezeigt und ich kann den stick öffnen. bei dem tool USB Disk Storage Format Tool wird mir der buchstabe M nicht angeboten. alle anderen buchstaben ja aber nicht M.

    bin nun ratlos.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2008
  9. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Problem mit neuem Autoradio und USB Port

    dank eurer hilfe bin ich nun etwas weiter.
    mit dem TOOL USB Disk Storage Format Tool konnte ich einen meiner beiden sandisc sticks formatieren und der läuft auch nun im radio. der andere ist och nicht ans laufen zu bringen, weil das tool das formatieren verweigert weil der laufwerksbuchstaben falsch zugordnet ist.
    ich versuche es weiter.

    dank an euch. ohne euch hätte ich es nicht hinbekommen.formatiert und dabei neuen laufwerksbuchstaben zugeteilt und es funzt.

    gruss
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2008
  10. sge500

    sge500 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    148
    AW: Problem mit neuem Autoradio und USB Port

    hi es kann sein das deine usb festplatte nicht gehen wird.
    1: größer als 32gb
    2. wahrscheinlich nicht fat32 formatiert sondern ntfs.
    3. verbraucht mehr strom als 500 ma.
    http://www.hifi-forum.de/viewthread-76-28137.html
     

Diese Seite empfehlen