1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Multiswitch/Quad-LNB und Digitalreceiver

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von Markus-ol, 12. April 2004.

  1. Markus-ol

    Markus-ol Senior Member

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    246
    Anzeige
    erstellt am: 12. April 2004 22:14
    --------------------------------------------------------------------------------
    Hallo,

    meine Eltern haben folgende Konstellation

    85er Schüssel mit Quad - LNB MTI Blue (für Anschluß an Multiswitch ohne integr. Multischalter).

    Die 4 Leitungen gehen in einen TELEKA SAM 2258 N
    mit 8 Ausgängen (5/8 Multiswitch).

    Analogreceiver der billigsten Sorte funktionieren auf der Konfiguration. Die Leitungen sind i. O. da ja sonst auch mein alter Digitalreceiver Panasonic TU-DSF 30 nicht bei meinen Eltern funktionieren würde. Die angeschlossenen Digitalreceiver, die ich dann gekauft habe, funktionieren alle nicht.

    Ich habe von Skymaster einen da gehabt und jetzt den von MEDION von Aldi, der letztens im Angebot war (dem Aussehen nach ein Humax-Gerät).

    Das mein Panasonic funktioniert, liegt vielleicht daran, dass ich dort Diseq irgendwie anders einstellen kann (AA, AB, BA, BB oder so).

    Ich habe absolut keine Ahnung, warum kein anderer Digitalreceiver an dem Ding funktioniert. Der Multiswitch muss ja digitaltauglich sein, da mein alter Digitalreceiver auch funktioniert, bloß alle anderen nicht.

    Die Hotline von Skymaster grenzt an Schwachsinn und Idiotie. Die haben meinen Eltern ungef. 10 EURO gekostet für dummbeutelige Antworten. Die hatten auch keine Ahnung. Die von Medion haben nur gesagt, dass man das Ding auf Fabrikeinstellungen setzen sollte und dann muss alles funktionieren, tut´s aber nicht....

    Und jetzt seit ihr meine letzte Hoffnung.

    Der Receiver von MEDION (der jetzt im Besitz meiner Eltern ist) funktioniert einwandfrei. An meiner unten angegebenen Konfiguration läuft das Ding ohne Probleme und ohne weitere Einstellungen.

    Sollte ich vielleicht einen 4er LNB mit eingeb. Multiswitch nehmen ? Oder mal den Multiswitch austauschen ? Keine Ahnung...... Help me.....!!!

    Vielleicht kennt sich auch eine mit der Medion Kiste genauer aus.

    <small>[ 12. April 2004, 22:24: Beitrag editiert von: Markus-ol ]</small>
     

Diese Seite empfehlen