1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit meinem Digitalfernsehen :(

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von CharlieHarper, 21. September 2010.

  1. CharlieHarper

    CharlieHarper Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Erstmal vorneweg: Das hier ist mein erster Beitrag und ich gestehe dass ich mich hier angemeldet habe, um eine Lösung für mein Problem zu erhalten.

    Ausgangslage: Ich besitze einen Flachbildfernseher von Samsung. Eher klein. Ich empfange alle Kanäle über Digitalen Kabelempfang. Seit ca. 4 Monaten. Davor natürlich analog. Da hatte ich aber auch noch eine Röhre.

    Mein Problem oder meine ProbleME:
    Vor ca. 2 Wochen wurde bei uns eine Info ausgehängt, dass ORF 1 sowie ORF 2 wieder empfangbar sind. Das hat mich sehr gefreut, weil ich ORF 1 mag.
    Jetzt musste ich es irgendwie einstellen. Ich kenne mich nicht sehr gut mit Tv-Geräten aus bin aber immer sehr ausprobierfreudig was mir zum verhängniss wurde. Ich bin zum TV hin und habe erstmal so geguckt wie man denn ORF jetzt findet. Das erst was mir passiert ist: SEHR BLÖD alle Kanäle weg.Irgendwie wurde nur noch analago kanäle gezeigt. und diese waren so verschneit. ging gar nix mehr. aber ich dachte mir kein problem.
    ich habe einfach den automatischen sendersuchlauf aktiviert. es waren wieder alle kanäle da. aber teilweise an anderen sendeplätzten. und jetzt mein erstes problem: Einpaar kanäle waren weg. einpaar neue da. Wieso ?
    ich will meine alten auch wieder ! Es sind zwar nur sehr unwichtige, aber sie sind weg :(

    Außerdem habe ich ORF nicht gefunden. schrecklich. denn damit war alles umsonst. trotz suchlauf kein orf ! Aber dann bin ich in den analogen bereich gewechselt und da war dann ORF. In extrem schlechter qulität. und hier ist mein zweites problem: Es sind schatten, schlieren und streifen zu sehen ? ist das normal ? Mir war ja klar das analog schlechter ist, aber SO Schlecht ? Kann ich das ändern oder kann ich orf sogar digital empfangen ? Wenn ja wie ?

    und mein drittes problem: bei einigen kanälen (bei den unwichtigen) sind jetzt balken wo keine waren. ich kann sie zwar manuell entfernen, aber das ist ja keine dauerlösung. was hilft hier ??

    Naja und ein viertes Problem.
    Bei mir bleibt selten das Bild hängen. so viel ich weiß ist das normal für digitales fernsehen. aber seitdem ich ard auf sendeplatz 1 gestellt habe bleibt es - so habe ich den Eindruck- öfter hängen als vor dem 2. Suchlauf den ich oben beschrieben habe. da war ARD auf sendeplatz 200 und lief nicht so schlecht. kann das mit dem sendeplatz zusammenhängen ??

    Danke für jede erdenkliche Hilfe!
     
  2. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Problem mit meinem Digitalfernsehen :(

    Welcher Kabelanbieter?
     
  3. TPAU65

    TPAU65 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo² DVB-C
    AW: Problem mit meinem Digitalfernsehen :(

    Also wenn du schon mit den analogen Programmen derbe Probleme hast, dann digital erst recht. Ich vermute mal, dass dein TV nicht alle (oder andere) Digital-Sender gefunden hat, eben weil diese zum Zeitpunkt des Suchlaufes zu schwach waren und übergangen wurden. :eek:
    Sind denn die gefundenen Digital-Sender alle in Ordnung vom Empfanf her?

    Je nachdem wo du wohnst (Haus, Wohnung) muss da wohl mal ein Fachmann an die Anlage ran (Stichworte Antennendosen, Hausverstärker usw.).
     

Diese Seite empfehlen