1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Marantz SR 5004 und Philips PFL8404

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von mic15, 26. September 2010.

  1. mic15

    mic15 Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Freunde,

    ich habe folgendes Problem:

    Mein Vaio Notebook soll als Zuspieler für den Marantz dienen (Bild und Ton über HDMI).
    Ton sollen die an den Marantz angeschlossenen Boxen wiedergeben und Bild der Philips.
    Ich bekomme Ton, aber kein Bild, bzw. nur schwarz.

    Alle erdenklichen Kombinationen bei der Einstellung habe ich glaube ich schon durch.
    Also zB Modus: Auto HDMI: 1 Video: Last

    -.-'


    Was mache ich falsch?

    Vielen Dank und liebe Grüße

    Peter
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Problem mit Marantz SR 5004 und Philips PFL8404

    Drücke mal die Taste 16 unten rechts, TV Control.

    Seite 14 und 24 solltest Du beachten.
    seite 35
    Desweiteren versuch mal das Notebook per "Windows + P" Taste einzubinden, dann wird nur das HDMI Signal ausgegeben und der Monitor des Notebook bleibt aus.
    Wenn das auch nicht geht, TV aus. Receiver aus. TV an. Receiver an.
     

Diese Seite empfehlen