1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Low-Band auf Astra

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von JPD, 10. August 2012.

  1. JPD

    JPD Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    nach wochenlangem suchen bin ich nun soweit, dass ich den Fehler im System nachproduzieren kann, aber nicht genau weiß an was es letzt endlich liegt.

    Folgendes: Die Schüssel ist korrekt ausgerichtet und das Signal hält Schneefall samt schweren Regenschauern bis hin zu mittelschweren Gewittern einwandfrei stand.

    Problem: Wenn alle im Haus Sender auf Low-Band schauen, z.B. tagesschau24 funktioniert alles perfekt. Schalte ich jedoch oben auf einen High-Band-Sender um, z.B. Tele5 oder DasVierte, so verlierert der Fernseher unten alle HD-Programme (bis auf SonnenklarTV HD) und einige SD-Programme wie z.B. tagesschau24.

    Zum Einsatz kommt ein Spaun-Multischalter SMS 5803 NF. Nun vermute ich, dass die 22 kHz Schaltsignale für das High-Band irgendwo übersprechen. Ich bin mir unsicher ob dies wirklich im Spaun-Multischalter passiert oder schon irgendwo anders. Gibt es bereits ähnliche Problem mit diesem Multischalter?

    Wir haben bereits 3 LNC durchprobiert, Kabel getauscht, Erdung überprüft und Schüssel in mühevoller Geduld neu ausgerichtet.

    Grüße Jan
     
  2. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Problem mit Low-Band auf Astra

    :winken:Schau mal hier: http://forum.digitalfernsehen.de/fo...empfangsstoerungen-bei-hd-und-sd-sendern.html :D
     
  3. JPD

    JPD Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Problem mit Low-Band auf Astra

    Danke KlausAmSee, das bestätigt sogar meine Vermutung. Mal schnell einen "Ersatz" dazwischenhängen und testen. Funktioniert es dann werde ich mein erstes Spaun-Produkt dann doch nicht ganz so gut in Erinnerung haben ;) ... und Spaun kontaktieren.

    Melde mich später wieder.
    Grüße Jan
     
  4. JPD

    JPD Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Problem mit Low-Band auf Astra

    Nun gibt es 2 Neuigkeiten:

    - Mit einem anderen Multischalter tritt das Problem nicht mehr auf.
    - Stecke ich den TV von Ausgang 3 auf Ausgang 8 um, besteht das Problem bis jetzt auch nicht mehr.

    Nun beobachten wir das ganze mal eine Zeit und wenn die Probleme wieder auftreten ist entweder der MS defekt oder es stimmt was nicht mit der Hausverkabelung.

    Grüße Jan
     
  5. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Problem mit Low-Band auf Astra

    Schaltungstechnisch beeinflussen sich bei dem Gerät die benachbarten Ausgänge bezüglich 22kHz am ehesten und die gegenüberliegenden bezüglich HF am ehesten. Das liegt am Schaltungskonzept der 5X03-Serie.
     
  6. JPD

    JPD Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Problem mit Low-Band auf Astra

    @KlausAmSee: Welchen MS von Spaun kannst du empfehlen, der dieses Fehlverhalten nicht zeigt? Für ein Markenprodukt finde ich das etwas schlecht konzipiert.
     
  7. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Problem mit Low-Band auf Astra

    Die 5X02-Serie hatte das Problem nicht. Ansonsten bin ich was Kaufberatung betrifft befangen und gebe keine Tipps ab.
     
  8. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Problem mit Low-Band auf Astra

    Das sich @KlausAmSee dazu nicht äussert ist logisch, aber ich gebe mal eine Empfehlung ab, wenn ein Quattro lnb an der Anlage werkelt, welches eine Stromaufnahme ≤ 200 mA hat nehmt den Jultec JRM0508T der ist Receiver gespeist und zur Zeit das Maß.
     
  9. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Problem mit Low-Band auf Astra

    Und genau diese Marke ist der Grund für Klaus' Befangenheit, er arbeitet bei denen.
     
  10. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    3.664
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Problem mit Low-Band auf Astra

    Tja, diesen SatShop ist wegen "Schleichwerbung" und Befangenheit hier gesperrt.;)
    Man kann JRM0508T aber auch hier kaufen.
    seh1 - 5x 8, Jultec, JRM0508T 10022
     

Diese Seite empfehlen