1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Humax pr-hd1000 oder LNB?

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von GMA1, 21. Juli 2007.

  1. GMA1

    GMA1 Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    286
    Anzeige
    Habe eine 85cm Fuba Schüssel mit Multifeed (13°/19.2°/28.5°) mit Humax PR-HD1000.
    Seit ein paar Tagen habe ich auf der 19.2° Position immer wieder Ruckeln auf allen Kanälen. Alle paar Sekunden friert das Bild ein oder aber es sind etwa 20% des Bildes in Klötzchen-Form. Bis jetzt nie Probleme. Auf den anderen zwei Positionen funktioniert alles einwandfrei.
    Wenn ich die Signalpegel nachschaue, sind die auf 19.2° jedoch bei der Signalstärke bei 77% und Signalqualität 98% konstant.

    Nun weiss ich nicht was zu tun ist. Kann es sein, dass ich das LNB für diese Astraposition auswechseln muss? Denn am Receiver kann es nicht liegen oder, sonst wären die andern zwei Positionen ja au gestört?

    Vielen Dank für die Hilfe!
     
  2. Tiger02

    Tiger02 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    1.560
    Ort:
    Naumburg/S. 11°48'E
    AW: Problem mit Humax pr-hd1000 oder LNB?

    Die Anzeige beim Humi ist relativ träge. Wenn kurzzeitige Unterbrechungen des Empfangs vorliegen sollten (kann im Millisekundenbereich sein) müßte Dein Humi aber die Einblendung bringen "...überprüfen Sie Ihren Antennenanschluß". Wenn das Antennen-Signal aber nicht vollständig unterbrochen wird und immer kurzzeitig die Signalqalität unter 20% z.b. bei FEC 3/4 ist, kanns zu solchen Erscheinungen kommen.
    Steckerverbindungen prüfen (Feuchtigkeit)? Disecq-Schalter defekt?
    Verbinde mal das Lnb von 19Ost direkt mit dem Receiver, wenn das Problem dann noch ist Lnb überprüfen.
    Vorher den Humi mal richtig vom Strom-Netz trennen d.h. Stecker ziehen.
     
  3. GMA1

    GMA1 Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    286
    AW: Problem mit Humax pr-hd1000 oder LNB?

    Vielen Dank. Habe nun ein neues LNB platziert und alles funktioniert wieder. Der Humax ist bei der Signal-Qualitätsanzeige allerdings träge. Denn vor dem Wechsel des LNB's hab ich das nochmals länger angeguckt und da ist er hin und wieder von 100% auf 0% gehüpft.
     

Diese Seite empfehlen