1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Hotbird bei Drehantenne

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von NedFlanders, 19. Januar 2007.

  1. NedFlanders

    NedFlanders Platin Member

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    2.237
    Ort:
    Siegerland
    Anzeige
    Nach dem gestrigen Sturm hat sich meine Drehantenne verstellt. Das ist soweit kein Problem, bei stärkeren Stürmen ist das schon häufiger passiert. Mit dem Motor läßt sich die Schüssel immer wieder auf die richtige Position bringen.

    Das habe ich dann heute auch wieder gemacht, wobei ich bei den Positionen Astra 1 und 2 keinerlei Probleme hatte. Die Sender von dort kommen mit der gewohnten Signastärke und -qualität rein.
    Nur beim Hotbird hab ich plötzlich große Probleme. Die Sender komen nur noch mit mäßiger bis sehr schwacher Qualität rein, außerdem schwankt die Qualität innerhalb weniger Sekunden sehr stark.

    Wie kann das sein, daß ich jetzt plötzlich bei Hotbird (und nur dort) solche Probleme habe ?
     

Diese Seite empfehlen