1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit HDMI-Anschluss des AV-Receivers

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von VOLdude, 11. Juni 2010.

  1. VOLdude

    VOLdude Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020-S, Marantz BD7003, Marantz SR6004
    Anzeige
    Hallo,

    folgendes Szenario: Ich habe eine Dreambox DM8000, die ich via DVI-2-HDMI-Kabel an meinen AV-Receiver, einen Marantz SR 6004, anschließe. Vom AVR geht dann ein Komponentenkabel an meinen "HD kompatibel" Loewe-LCD, der leider keinen HDMI-Anschluss hat, sondern nur Komponente.
    Bei dieser Konstellation höre ich zwar den Ton über den AVR, sehe aber auf dem LCD kein Bild. Es macht keinen Unterschied, ob ich bei der Dreambox nun 720p, 1080i, 576p usw. wähle.
    Habt ihr Ideen, woran das liegen kann?

    Zur Fehlereingrenzung habe ich noch folgende weitere Anschlussmöglichkeiten vorgenommen:
    1. Direkter Anschluss der Dreambox via Komponente auf den LCD. Das funktioniert problemlos. Der AVR wurde also komplett ausgespart.
    2. Anschluss der Dreambox per Komponente an den AVR. Anschluss des AVR per weiterer Komponente an den LCD. Das funktioniert auch problemlos.

    Anhand 1. und 2. gehe ich nicht davon aus, dass das Problem bei der Dreambox liegt. Ich sehe nur dann kein Bild, wenn ich die Dreambox mit dem HDMI-Anschluss des AVR verbinde.
    Als Testbild dienten arte HD und Das Erste HD bzw. jeder weiterer Astra-Sender, wobei es keinen Unterschied macht, ob der Sender nun HD ist oder nicht. Habe ich hier schon HDCP-Probleme? Aber warum geht dann 2.?

    Ich bin für jede Idee dankbar!

    Viele Grüße,
    VOLdude
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Problem mit HDMI-Anschluss des AV-Receivers

    Wo ist das Problem? Wenn Komponente funktioniert dann lasse doch Komponente. Ich sehe da durch die Nutzung von Komponente keine Nachteile gegenüber HDMI.

    cu
    usul
     
  3. VOLdude

    VOLdude Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020-S, Marantz BD7003, Marantz SR6004
    AW: Problem mit HDMI-Anschluss des AV-Receivers

    Hallo,
    das ist für mich aus Prinzip nicht zufriedenstellend. Über HDMI muss es nunmal auch gehen. Außerdem müsste ich mir jetzt extra neue Komponentenkabel kaufen, weil ich aktuell das zweite Paar dem BD-Player geklaut habe.
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Problem mit HDMI-Anschluss des AV-Receivers

    Klappt das ganze denn mit dem BR-Blayer (der wird ja wohl irgendwas ohne HDCP ausgeben können, z.B. die JPG Anzeige)? Weil wenn auch nicht dann wird der AVR das (digital HDMI nach analog Komponent wandeln) wohl einfach nicht können.

    cu
    usul
     
  5. VOLdude

    VOLdude Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020-S, Marantz BD7003, Marantz SR6004
    AW: Problem mit HDMI-Anschluss des AV-Receivers

    Ja, Du hast Recht. Er kann es wirklich nicht, ich habe den Hinweis gerade in der Anleitung gefunden :(

    Dann muss wohl doch ein weiteres Kabel her.

    Danke + Viele Grüße,
    VOLdude
     
  6. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Problem mit HDMI-Anschluss des AV-Receivers

    Ähm Blu-Ray und Komponente? Habe ich das was verpaßt und man ist zurückgeschwungen auf analog?
     

Diese Seite empfehlen