1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit HDMI Anschluß

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von anaxuan, 13. September 2008.

  1. anaxuan

    anaxuan Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    23
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin am verzweifeln.

    Ich habe gestern meinen neuen DVD-Player "DVP-NS708H" von Sony bekommen und gleich mit einem neuen "HDMI Kabel 1.3 Spezifikation" an den Sony KDL-40V3000 angeschlossen. Die HDMI Grundeinstellungen an beiden Geräten vorgenommen, alles prima.

    Jetzt das Problem, schalte ich den DVD-Player aus bekomme ich Ihn nicht mehr an.
    Ich muß also das HDMI Kabel aus dem AV4 (HDMI1) Anschluß herausziehen und wieder reinstecken, dann funzt er wieder. Schalte ich den DVD-Player wieder aus, das gleiche, er läßt sich nicht wieder anschalten. Jetzt mache ich den LCD komplett aus (Hauptschalter), dann kann ich auch den DVD-Player wieder einschalten. Selbst wenn ich die HDMI-Steuerung an beiden Geräten abschalte, läßt sich der DVD-Player nicht einschalten.

    So nun habe ich den AV5 (HDMI2) Eingang benutzt, da funktioniert alles wie es sein soll nur die "Autom. Einschaltung TV" funktioniert nicht wenn ich sie auf "Ein" stelle. Die "Autom. Gerätabschaltung" funktioniert, wenn ich den LCD ausschalte schaltet sich auch der DVD-Player aus.

    Ich habe ein ungutes Gefühl bei der Sache, denn vor genau zwei Wochen hatte ich Besuch vom Inhome-Service, welcher mir die Platine (BE1F-Board)mit den ganzen Anschlüssen getauscht hat, weil ich auch dieses Pixel Problem hatte und mir scheint es als wäre der HDMI1 Anschluß jetzt auch noch am Ar...

    Oder was meint Ihr an was kann das liegen kann??? Kabel und DVD-Player schließe ich aus, da der AV5 (HDMI2) ja funktioniert.

    Grüße
    Anaxuan
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2008
  2. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Problem mit HDMI Anschluß

    Das ist schon sehr gerätespezifisch, welche Features jeweils die Anschlüsse unterstützen.
    Geh einfach nochmal auf die Hotline zu und kläre die genaue Funtionalität ab.
     

Diese Seite empfehlen