1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit HD Empfang

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von hansi1234, 12. Juni 2016.

  1. hansi1234

    hansi1234 Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    Wenn mein Nachbar den Fernseher anschaltet kann ich die HD Programme von ARD, ZDF usw. nicht mehr gucken. Dieselben Sender ohne HD sind weiterhin empfangbar. Wenn mein Nachbar nicht zu Hause ist, kann ich die HD Programme ohne Probleme sehen, wenn er zu Hause ist, geht der Signalpegel bei den entsprechenden HD Programmen auf 0%.
    Ich habe bereits einen anderen Receiver getestet mit demselben Ergebnis. Die Sat Anlage hat ein 4er LNB.
    Kann es sein, dass das LNB defekt ist? Oder was könnte das Problem sein?
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.606
    Zustimmungen:
    4.481
    Punkte für Erfolge:
    213
    Hallo,
    kannst du genauer beschreiben, was für ein LNB das ist? Marke/Typ
    Gibt es auch ein Multischalter?
    Hat jeder Teilnehmer eigenen Anschluss?
     
  3. hansi1234

    hansi1234 Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    es ist ein Schwaiger SPS7944 021 Universal Quattro Switch LNB.
    Ich denke das es keinen Multischalter gibt und jeder Teilnehmer einen eingenen Anschluss hat.
     
  4. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    236
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ein LNB-Defekt ist grundsätzlich immer eine der möglichen Ursachen.

    Mit intaktem LNB könnten die Rahmenbedingungen (> Gibt es für die Satanlage einen Potenzialausgleich, der für eine wohnungsübergreifenden Installation Pflicht ist?) eine Umschaltstörung verursachen. Wenn Du mit einem Receiver frei manuell suchen kannst, checke während eine HD-Ausfalls einmal, ob für 10986 MHz, Polarisation horizontal, Symbolrate 27500 kSym/s (DVB-S/QPSK) dieselbe Signalqualität wie für Das Erste SD angezeigt wird. Wäre das so, "klebt" das LNB auf Hochband.
     
  5. hansi1234

    hansi1234 Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,
    ich habe jetzt mal manuell 10986/H/27501 eingestellt, wenn dar HD Sender weg war. Dann habe ich Signalstärke und Singalqualtiät jeweils 100% bei dem SD Sender und den eingestellten Werten.
     
  6. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    236
    Punkte für Erfolge:
    73
    Wenn für "10986/H/27501" eine Signalqualität von 100 % angezeigt wird, schaltet das LNB nicht um.

    Ich an Deiner Stelle würde mir die Sache mit dem HD-Ausfall noch etwas genauer ansehen, sofern eine Rücksprache mit dem Nachbarn möglich ist. Beispiel: Fällt bei Dir Das Erste HD aus, wenn der Nachbar
    1. Das Erste SD bzw.
    2. Das Erste HD
    einschaltet?

    Ausfall nur für1), aber nicht für 2) bedeutet, dass das LNB (teil)defekt ist. Fällt bei Dir Das Erste HD hingegen für 1) und 2) (bzw. ganz unabhängig davon, welches Programm der Nachbar wählt) aus, dann ist die Ursache sehr wahrscheinlich eine Brummstörung auf dem Antennenkabel. Auch in diesem Zusammenhang hatte ich nach dem Potenzialausgleich der Antennenanlage gefragt.
     

Diese Seite empfehlen