1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit GUI for DVD Author

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von stoepsel71, 24. Februar 2010.

  1. stoepsel71

    stoepsel71 Silber Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2008
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo!

    Habe mal vier von der DBox gestreamte Folgen von True Blood durch GUI for DVD Author gejagt. Hat EIGENTLICH gut geklappt, nur bin ich nun auf ein kleines Problem gestoßen:

    die True Blood-Dateien auf meinem PC haben alle den gleichen Dateinamen (True Blood_00.m2v), sind aber jeweils in verschiedene Unterordnern (z.B. Folge 1, Folge 2, ...) gespeichert, eben so wie es die DBox bzw. DBoxwinserver macht.

    Wenn ich bei GUI for DVD Author nun eine Datei nach der anderen nach rechts in das "Menü-Feld" ziehe und die DVD dann brenne, dann scheint alles zu klappen.

    Spiele ich die DVD aber anschließend ab, so habe ich darauf zwar 4 Dateien/Filme, allerdings ist es jedesmal die erste Datei, die ich in das "Menü" gezogen habe.

    Das Programm merkt beim Erstellen scheinbar nicht, daß die Datei jedesmal aus einer anderen Quelle/aus einem anderen Verzeichnis kommt, es sich somit um verschiedene Dateien trotz gleichem Namens handelt, und kopiert stattdessen einfach die als erste ausgewählte Datei 4x auf die DVD.

    Kann man das irgendwie umgehen bzw. im Programm einstellen ? Oder muß ich die Mpgs vorm "Reinziehen" einzeln umbenennen ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2010

Diese Seite empfehlen