1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Fernbedienung

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von itchydaman, 3. September 2010.

  1. itchydaman

    itchydaman Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi
    Ich hab seit heute ein Problem ich wollte bei meien PR HD 3000C die Funktion der Fernbedienung ausnutzen, damit ich auch meinen Fernseher damit steuern kann. Hat auch super geklappt, bis ich gemerkt habe, dass ich auch wenn meine Fernbedienung im SKY Modus ist immer nur die Lautstärke des Fernsehers ändert nicht aber vom receiver, dass Problem daran ist jetzt, dass ich mein Ton nicht von dem Fernseher sondern von nem Verstärker wiedergeben lasse. Und nun kann ich die Lautstärke nicht mehr ändern, da dieser keine Fernbedienung. Hat jemand nen Vorschlag wie ich die Fernbedienung resetten kann? Wäre ne gute Sache wenn mir da jemand helfen könnte.

    MfG Hinrich



    Antwort aus nem anderen Thread bis mir empfohlen wurde nen neuen aufzumachen.

    Zitat:
    "bis ich gemerkt habe, dass ich auch wenn meine Fernbedienung im SKY Modus ist immer nur die Lautstärke des Fernsehers ändert nicht aber vom receiver,"

    So soll es ja auch sein. Die vom Receiver sollte man auch nicht verstellen. Wenn Du einen Verstärker angeschlossen hast sollte auch immer dort die Lautstärke geändert werden, geht ja bei AC-3 auch garnicht anders.


    - Und da wollte ich noch wissen wieso man dies nicht tun sollte.

    Ich freu mich auf eure Antworten
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2010
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Problem mit Fernbedienung

    1.) Weil der Receiver nur mpa Signale in der Lautstärke regeln kann (Für AC-3 müsste man dieses erst in analog wandeln, dann die Lautstärke ändern und dann wieder digitalisieren)
    2.) weil der Maximale ausgangspegel nicht überschritten werden darf, damit nachfolgende Geräte nicht übersteuern.

    Man kann somit nur am Receiver die Laustärke veringern, aber nicht über einen Punkt hinaus erhöhen. Würde man die Lautstärke am Endgerät erhöhen und nur am Receiver steuern, dann würde es zu extremen Lautstärkesürüngen kommen wenn man Sender mit A-3 einstellt und es kommt auch zu Störgeräuschen.

    Die Audiolautstärke sollte daher immer nur vor der Endstufe verstellt werden, nicht in den Vorstufen.

    Desweiteren kann man auch nicht mehr mit einem DVD Recorder aufnehmen wenn man die Lautstärke am Receiver verstellt hat. Die Aufnahme wäre dann zu leise.
     
  3. itchydaman

    itchydaman Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem mit Fernbedienung

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...-sky-fernbedienung-prc-30-zuruecksetzten.html

    falls jm das selbe problem hat hab immer nachdem receiver nicht nach der Fernbedienungsnummer gesucht
    nochmal danke an Gorcon ohne dich wär ich die ertsen SKY tage ganz schön aufgeschmissen gewesen.
    Muss jetzt wohl doch ganz klar überlegen nicht noch bisschen Geld in nen neuen digitalen A/V Receiver zu investieren.
     

Diese Seite empfehlen