1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Fernbedienung

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von webhighnoon, 10. April 2007.

  1. webhighnoon

    webhighnoon Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    habe ein ziemlich komisches Problem mit der Fernbedienung meines Technisat DIGIT MF4-S.

    Wenn ich mit der Fernbedienung den Receiver schalte, schaltet automatisch der Ferseher mit. Das heisst, wenn ich die Lautstärke des Receivers ändere erscheint ebenfalls der Lautstärkenbalken des Fersehers und schlatet lauter oder leiser. Wenn ich am Receiver auf Chanal 1 schalte schaltet der Ferseher ebenfalls auf Chanal 1. Man muss dann immer die Fernbedienung der Fersehers nehmen und wieder zurükschalten. Hab keine Ahnung was ich noch machen kann.
    Unter Grundeinstellung habe ich den Fernbedien-Code bereits geändert. Hat keine Auswirkung. Das Problem ist ziemlich lästik. :(

    Kann mir jemand einen Rat geben.

    Mein Receiver ist der Technisat DIGIT MF4-S
    Mein Fernseher ein Universum FT 8132

    Bin für jeden Rat dankbar!
     
  2. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: Problem mit Fernbedienung

    Stell den Receiver auf Sat 2 (zweites Gerät von Technisat). Erst Taste SAT2 ganz unten auf der FB drücken und beim Gedrückt halten die Ok-Taste drücken
     

Diese Seite empfehlen