1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit einigen Kanälen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von PayMan007, 12. August 2008.

  1. PayMan007

    PayMan007 Neuling

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo zusammen, bin gerade Mitglied in diesem Forum geworden.

    Habe viele Stunden schon im Forum gelesen und so manche Lösungsmethode ausprobiert, aber ohne Erfolg. Da mein Problem sich nicht mit den anderen deckt, habe ich mich nun entschlossen einen neues Thema anzufangen.

    Das Problem sieht so aus. Seit 3 Jahren habe ich einen Strong Receiver Modell 4400. Ich brauche 2 Viaccess Eingänge, weil ich kodierte Kanäle aus der Schweiz und aus Kroatien schaue. Weiter eine normale 80cm Antenne und einen Monoblock LNB Hersteller: SMART, Modell: SNM 21 (ein "NoName" LNB).

    Etwa 70% der Zeit wird der kroatische Sender HRT1 geschaut und nur bei diesem Sender kam es vor, dass der Receiver sich einfach ausschaltete (so wie bei einem Stromausfall) und danach wieder hochfuhr. Das passierte immer wieder so ca. 10-20 Mal am Tag.
    Bei den anderen Sendern ist dies nie passiert, auch nicht bei HRT2.

    Nun hat sich die Situation seit einigen Tagen verschlimmert und einige Kanäle auf Hotbird, sowie Astra haben starke Störungen. Aber auf beiden Satelliten gibt es Kanäle, die super laufen. Auf Hotbird geht zum Beispiel RAI perfekt, dafür haben die kroatischen Sender riesige Störungen, ebenso die schweizerischen Programme SF1 und SF2. Auf Astra sehe ich ARD, ZDF und RTL ohne jegliche Störung, aber Prosieben geht fast gar nicht zum Schauen.

    Habe die F-Stecker kontrolliert, danach neue gekauft - Nichts.
    Neues Kabel besorgt und neue, passende F-Stecker - Nichts.
    LNB Einstellungen bisschen kontrolliert, so wie hier im Forum beschrieben wurde - Nichts.
    Antenne gereinigt - Nichts.

    Kann jemand weiterhelfen?

    Vielen lieben Dank für eure Hilfe und mit freundlichen Grüssen aus der Schweiz

    Leo
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Problem mit einigen Kanälen

    Die Antenne hast Du zwar gereinigt, aber hast Du auch ihre Ausrichtung auf das empfangbare Maximum (mit Hilfe der Signalqualitätsanzeige des Receivers) feinjustiert ?
     
  3. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.719
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Problem mit einigen Kanälen

    Ich denke eher das der Receiver mit den beiden Karten gleichzeitig Probleme hat ! Mach mal eine raus und teste nur mit einer.

    Weiss jetzt nicht ob der Receiver 2x Smartcard-Reader dafür hat oder ob du 2 Module parallel einsetzt... wenn du aber 2 Module parallel einsetzt mach mal eines davon raus.


    P.S. Smart ist sicher kein "No-Name" Produkt !! Sonst könntest du ja auch keinen Namen davon angeben !
     
  4. PayMan007

    PayMan007 Neuling

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Problem mit einigen Kanälen

    Danke für die Antworten.

    Habe die Antenne so gut es geht ausgerichtet. Habe bei RAI 78% Signal und 99% Data. Bei den Programmen mit Störungen gibts Signal auch ca. 78% aber das Data ist gleich 0% oder schwankt stark.

    Ich meinte SMART sei ein noname, da ich im Internet nichts dazu finden konnten. Und das ganze Set war auch ziemlich günstig. Hatte aber 2 Jahre lang gar keine Probleme, zumal auch die Antenne auf dem gedeckten Balkon montiert ist.

    Den Tipp mit den Karten habe ich probiert, aber keine Besserung. Die beiden Viaccess Leser sind fest integriert im Receiver, die beiden CI Schächte sind frei.

    Weiss jemand, was es sonst noch sein könnte?

    Vielen Dank um Voraus

    Leo
     
  5. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Problem mit einigen Kanälen

    Hast Du zufällig bei Dir selbst oder einem Bekannten ein Single-LNB rumliegen ? Damit könntest Du ersatzweise mal prüfen, wie mit ihm der Empfang bei optimaler Schüsselausrichtung auf Hotbird ist. Ist er dann gut, kaufst Du eine Universal-Multifeedhalterung, ein zweites Single-LNB und einen Diseqc 2/1-Schalter nach und kannst somit auch das Astra-LNB optimal ausrichten.
     
  6. PayMan007

    PayMan007 Neuling

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Problem mit einigen Kanälen

    Danke für die Infos Schlüsselman.
    Aber leider habe ich keine weiteren LNBs oder Receiver. Ich weiss damit könnte man einiges ausschliessen, aber leider haben weder meine Nachbarn, noch meine Bekannten eine Satellit-Anlage.

    Mir ist nich klar, wieso einige Kanäle perfekt laufen, andere wiederum nicht. Und das auf Astra und Hotbird.

    Bin total am verzweifeln...das musste gerade jetzt passieren, wo die Olympischen Spiele stattfinden. :-(
     
  7. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Problem mit einigen Kanälen

    Schüsselausrichtung, LNB defekt, F-Steckerverbindungen madig. Das sind die häufigsten Fehlerursachen. Ein Monoblock ist ohnehin eine Sache für sich.
     
  8. PayMan007

    PayMan007 Neuling

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Problem mit einigen Kanälen

    Ja, ich denke der LNB wird es wohl sein.
    Die Schüssel ist korrekt ausgerichtet und die F-Stecker, sowie das Kabel sind einwandfrei.
    Also bleibt noch LNB oder ein Software Defekt im Reveiver.

    Mal schauen...
     
  9. PayMan007

    PayMan007 Neuling

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Problem mit einigen Kanälen

    Wollte mich für eure Tipps bedanken und ein kurzes Feedback geben.

    Der Receiver ist defekt. LNBs sind ok.

    Nun meine Frage: Welchen Receiver könnt ihr mir empfehlen?
    -Ich brauche einen normalen, also kein HDTV.
    -Zwei Viaccess SmartCard-Leser, oder 1 Viaccess und 1CI-Slot, oder 2CI

    Was haltet ihr von Vantage? Ich denke da an die 200er Serie. Die hat ja einen SmartCard-Leser, liest der auch Viaccess?

    Wie steht es um den Humax Vaci-Ace?

    Danke und viele Grüsse

    Leo
     

Diese Seite empfehlen