1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit einem Multiswitch

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von ~Neuling~, 17. Juni 2008.

  1. ~Neuling~

    ~Neuling~ Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo erstmal @ all

    Ich habe ein Problem mit meinem DiSEqC Multi-switch 17/12 S.170-CP-12.
    Gestern Nacht bin auf den Dach und hab etwas gemacht und hinter mir war der Switch. Ich kann mich nicht so sehr daran erinnern, dass ich ihn auf irgend eine Art und Weise berührt hab aber man weiß nie.
    Nunja als ich heute aufgesatanden bin lief der Fernsehr nicht mehr. Also bin ich hoch und hab nachgeckuckt was nicht stimmt. Aus dem Switch kam ein piepender Ton und deswegen hab ich den Netzstecker enfernt.
    Als ich vorhin nochmal den Stecker angeschlossen hab kam der Ton wieder und ich bemerkte dann einen "Zettel" am Kabel. Da steht:

    ==========================================================
    If on any satellite input a short circuit occurs, a buzzer sounds and the integral DC supply is shut down. This innovative device protects the switch and alerts the installer to the short circuit condition. Please remove mains power, clear short circuit fault condition, (allowing a 1 minute delay for circuit reset) and then reapply power.
    ==========================================================

    Mein Englisch ist nicht sehr gut und laut Googleübersetzung enstand auf eienem Satelitenkabel ein Kurzschluss. Und da steht dass ich den Netzstecker entfernen soll. Zum Glück hab ich das gemacht :)
    Nun soll ich den Kurzschlussgrund herausfinden.

    Stimmt das wass Google mir so erzählt? Oder muss ich anders vorgehn.
    Wenn ja, wie soll ich den Grund herausfinden? Und der Satz in der Klammer. Was soll das bedeuten? :confused:


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich will nicht selber was machen und das teuere Gerät noch kaputt machen.

    Mit freundlichen Grüßen
    der ~Neuling~
     
  2. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.087
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Problem mit einem Multiswitch

    Dann schau mal flugs alle F-Stecker an den LNBs und den Switch-Eingängen nach. Das Geflecht darf keinen Kontakt mit der Koaxseele haben.
     
  3. ~Neuling~

    ~Neuling~ Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Problem mit einem Multiswitch

    Danke für die Antwort.

    Ich hab jetzt alle F-Stecker aus dem Switch raus getan. Und wenn ich den Strom anschließe piet es wieder. Muss ich da noch etwas machen?
    An die LNBs komm ich ran. Aber die F-Stecker habe ich ja auch rausgetan also muss es doch am Gerät liegen. Was muss ich als nächstes machen?
     
  4. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.087
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Problem mit einem Multiswitch

    Multischalter austauschen, vermutlich Netzteil defekt!
     
  5. ~Neuling~

    ~Neuling~ Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Problem mit einem Multiswitch

    Hmm. Das Ding hat damals 400€ oder so gekostet. Kann man das Netzteil nicht wechseln/reparieren?
     
  6. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.087
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Problem mit einem Multiswitch

    Wenn das Netzteil angedockt ist, kann man es auch wechseln, so man den Hersteller kennt. Netzteile im gleichen Gehäuse kann man reparieren oder die Stromversorgung auf ein externes Steckernetzteil umstellen. Wenn aber ein Defekt im Multischalter das Netzteil zerstört hat, stellt sich die Rentabilitätsfrage. Insbesondere Multischalter mit 16 Sat.-Eingängen wurden in den letzten Jahren immer preiswerter.

    Um die Ursache einzugrenzen, solltest du den MS von einem Profi checken lassen!
     
  7. CareTaker

    CareTaker Senior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    331
    AW: Problem mit einem Multiswitch

    Überhitzung, wenn Du Glück hast ist es nur das NT. Kostet so €30 im Austausch.
    Habe mein ErsatzNT im bsf satshop gekauft, keinerlei Probleme.
    Wie ist die genaue Typenbezeichnung und der Hersteller?
     

Diese Seite empfehlen