1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit DVD-Rekorder RDR-GX3

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Buddy1964, 16. April 2006.

  1. Buddy1964

    Buddy1964 Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Bad Driburg
    Anzeige
    Moinsen,

    mein erster Beitrag :winken: und gleiche eine Frage zu einem aktuellen Problem durch das ich dieses Forum erst gefunden habe.

    Also, ich habe deinen Sony DVD-Rekorder RDR-GX3 seit einem knappen Jahr.
    Bisher war alles prima bis gestern Abend, als ich eine Aufnahme programmieren wollte. Das Videosignal, dass aus den Scart-Buchsen heraus kommt ist unbrauchbar. Das Bild ist schwarz/weiss, sieht zudem aus, als wenn die Helligkeit komplett auf dunkel gestellt wäre und läuft von links nach rechts bzw. wird überhaupt nicht synchonisiert. Dieses Bild sieht immer so aus, egal ob ich eine DVD abspiele, mir das aktuelle TV-Prgramm ansehe oder mich in einem Menü befinde. Ich habe mal das Scart-Kabel vom Rekorder angezogen und an einen Player angeschlossen -> alles o.k. d. h. das Scart-Kabel und der Fernseher sind o. k.

    Hat schon mal jemand von euch so etwas gehabt bzw. eine Idee woran das liegen könnte und was mich da erwartet?
    Ich bin für jeden Tip dankbar.

    Gruss Uwe
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.077
    Ort:
    Berlin
    AW: Problem mit DVD-Rekorder RDR-GX3

    Die Signalart des Recorders muß zur Signalart der Fernseher-Scart-Buchse passen.

    Wenn Du am Fernseher eine RGB-fähige Buchse benutzt, dann mußt Du in den Einstellungen des Recorder den Ausgang auf RGB stellen.
     
  3. Buddy1964

    Buddy1964 Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Bad Driburg
    AW: Problem mit DVD-Rekorder RDR-GX3

    Moinsen,

    das ist mir kar und ich habe den Fernseher mal auf RGB umgestellt, ohne Erfolg. Gesetzt dem Fall, dass sich die Einstellungen an dem Rekorder - aus welchen Gründen auch immer - verstellt haben sollten habe ich keine Chance am Rekorder was zu machen, da ich ja auf Grund des nicht-synchronisierten Bildes das Menue vom Rekorder nicht lesen kann :rolleyes:

    Ich habe schon mal versucht den per Menue auf Werkseinstellung zurück zu setzen (so mit Menüebenen zählen), ob mir dies gelungen ist weiss ich nicht, jedenfalls hat sich nichts geändert.

    Gruss Uwe
     
  4. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.077
    Ort:
    Berlin
    AW: Problem mit DVD-Rekorder RDR-GX3

    Und was passiert wenn Du die Scart-Buchse des Fernsehers auf S-Video oder FBAS einstellst?
     
  5. Buddy1964

    Buddy1964 Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Bad Driburg
    AW: Problem mit DVD-Rekorder RDR-GX3

    Moinsen,

    schwarzes Bild, Ton ist noch da aber kein Bild mehr.
    Gibt es eigentlich einen Weg das Bild vom Rekorder aus dessen Antennebuchse rauszuholen (also ich mit Menü und dem ganzen Zeugs). Ich meine ja aber vielleicht gibt es ja einen Trick.

    Gruss Uwe
     
  6. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.077
    Ort:
    Berlin
    AW: Problem mit DVD-Rekorder RDR-GX3

    Einige Recorder haben einen HF-Modulator, d.h., das Bild wird auf einer Kabelfrequenz ausgegeben. Sowas ist aber eher selten. Falls Dein Recorder so eine Funktion hat müßte im Handbuch stehen auf welcher Frequenz die Ausgabe erfolgt.


    Nächster Versuch: Hat der Recorder noch andere Ausgänge außer Scart? Also z.B. ein S-Video Ausgang und/oder ein Cinch-Ausgang. Wenn ja, dann wäre es sicher ein Versuch Wert diese Ausgänge mit einem S-Video->Scart bzw. Cinch->Scart Adapter mit dem Fernseher zu verbinden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2006
  7. Buddy1964

    Buddy1964 Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Bad Driburg
    AW: Problem mit DVD-Rekorder RDR-GX3

    Ich habe mir in dem Handbuch schon einen Wolf gesucht aber keinen Hinweis darauf gefunden, daher nehme ich inzwischen an, das meiner keinen HF-Modulator besitzt.

    Auf die Idee bin ich auch schon gekommen. Sowohl S-VHS als auch Cinch waren negativ, Ton ja, Bild nein.
    Irgendwie habe ich den Eindruck, als wenn der ein grundsätzliches Problem hat.

    Gruss Uwe
     
  8. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.077
    Ort:
    Berlin
    AW: Problem mit DVD-Rekorder RDR-GX3

    Hm. Sehr merkwürdig. Das hört sich ja wirklich so an als ob da was "kaputt" gegangen wäre :eek:

    Vielleicht hat jemand anders noch eine Idee was man ausprobieren könnte?
     

Diese Seite empfehlen