1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit DVB-T Recorder

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von tvkieker, 23. März 2006.

  1. tvkieker

    tvkieker Neuling

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Lübeck
    Technisches Equipment:
    Skymaster DVB-T Recorder DTR 1000 Stabantenne
    Anzeige
    Moin alle zusammen, ich besitze seit einiger Zeit einen Skymaster DTR1000 und bin mit dem Gerät sehr zufrieden. Aber wenn ich das Gerät in Standby schalte und später wieder mal einschalten will geht gar nichts. Um wieder TV zu gucken muss ich den Hauptschalter aus- und einschalten damit der Recorder neu Bootet. Signalpegel und Qualität sind um die 90. Ich hoffe einer von euch hat eine Idee, würd mich freuen.
    MfG Wolle
     
  2. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Hildesheim
    AW: Problem mit DVB-T Recorder

    Vielleicht mal in dem richtigen Unterforum posten. Da bekommst Du dann sicherlich eher Antworten.
     
  3. tvkieker

    tvkieker Neuling

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Lübeck
    Technisches Equipment:
    Skymaster DVB-T Recorder DTR 1000 Stabantenne
    AW: Problem mit DVB-T Recorder

    Hast bestimmt Recht. Danke :)
    MfG Wolle
     

Diese Seite empfehlen