1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit DVB-T Receiver Erstanschluß

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Wolsger, 21. Februar 2007.

  1. Wolsger

    Wolsger Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,

    habe einen DVT-B Receiver gekauft und habe Probleme ihn zu konfigurieren.
    Der Fernseher erkennt das Gerät sofort unter AV.
    Leider erscheint vom Receiver keinerlei Menü, Senderauswahl etc.
    Der Receiver läßt sich dann auch nicht mehr ausschalten und reagiert auf nichts mehr.

    Mache ich etwas verkehrt oder ist das Gerät defekt?
    Bin ich richtig in der Annahme das unter AV die entsprechenden Konfig-Menüs erscheinen müssten.

    Danke für Ratschläge :winken:
     
  2. JuergenPohnke

    JuergenPohnke Senior Member

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Essen
    Technisches Equipment:
    HUMAX PDR 9700-C
    Siemens Gigaset M740AV
    Hauppauge DEC2000T
    Pinnacle PCTV-200E
    AW: Problem mit DVB-T Receiver Erstanschluß

    Hallo!

    Evtl. am Fernseher die Einstellungen zum AV-Eingang überprüfen.
    Vielleicht gibt es auf der Reciever-Fernbedienung einen Knopf für Menü.

    Vielleicht kann Dir besser jemand helfen wenn Du angibst um welchen Reciever es sich handelt!

    Jürgen
     
  3. Wolsger

    Wolsger Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Problem mit DVB-T Receiver Erstanschluß

    Morgen,
    Eurosky SL 2007 T ist die genaue Bezeichnung.
    Also über AV ist schon mal richtig entnehme ich dem.
    In der Beschreibung steht, nach dem Anschluß/Einschalten erscheint
    automatisch das Willkommen-Menü.
     
  4. JuergenPohnke

    JuergenPohnke Senior Member

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Essen
    Technisches Equipment:
    HUMAX PDR 9700-C
    Siemens Gigaset M740AV
    Hauppauge DEC2000T
    Pinnacle PCTV-200E
    AW: Problem mit DVB-T Receiver Erstanschluß

    Dieser Reciever hat ja wohl 2 Scartanschlüsse.

    Davon ist einer für die Verbindung mit dem TV und der andere für z.B. Aufnahmegeräte wie Videorekorder oder DVD-Rekorder.

    Wenn Du nun den TV-Scartausgang des Recievers mit einem Scartkabel mit dem Scarteingang des Fernsehers verbindest, solltest Du ja eigentlich das Recievermenü am Bildschirm sehen können.

    Scheinbar erkennt der Fernseher ja auch das Signale am Scart anliegen und schaltet auf AV.

    Vielleicht kann der Fernseher die Signale nicht richtig auswerten und anzeigen, weil im Fernseher die Einstellungen zum Scarteingang nicht zu den vom Reciever gesendeten Signalen passen.

    Jürgen
     
  5. jospa

    jospa Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Ahrensburg (SH)
    AW: Problem mit DVB-T Receiver Erstanschluß

    moin moin
    probier mal ein neues scartkabel.
    frohes verkabeln
    :cool: :cool: :cool:
     
  6. Wolsger

    Wolsger Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Problem mit DVB-T Receiver Erstanschluß

    Ich habe zwar das Kabel schon vor diesem Beitrag getauscht,
    aber das war der Grund. Das Kabel wars.
    Allerdings habe ich jetzt keinen Empfang, wo finde ich raus
    ob ich in meinem wohnbereich überhaupt DVB-T empfangen kann, weiss das jmd.?
    Es kommen keinerlei Sender rein, nichts.
    Die Antenne empfängt wohl und zeigt Aktivität, aber Sender kommen in der Suche keine rein.
     
  7. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: Problem mit DVB-T Receiver Erstanschluß

    Wo wohnst Du?
     
  8. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
  9. Wolsger

    Wolsger Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Problem mit DVB-T Receiver Erstanschluß

    danke, danke
     
  10. wunderfitz

    wunderfitz Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Problem mit DVB-T Receiver Erstanschluß

    Hallo Wolsger
    Du hast schlechten Empfang mit Deinem EuroSky SL 2007. Interessant. Ich habe mir von conrad elektronik 2 DVB-T Receiver (Das Schweizer Fernsehen sendet ab letzten Montag 26. November nur noch digital) zusenden lassen.
    Ein EuroSky SL 2007 und ein PALCOM DSL 6. Der SL 2007 fand 12 Programme, davon 2 x 4 Schweizer und 4 deutsche :( - wovon nur 4 Schweizer Programme vom Sender Schaffhausen Luftlinie 8 km in einigermassen guter Qualität, der DSL 6 deren 20, 2 x 4 Schweizer und 12 deutsche Sender alle in sehr guter bis guter Qualität :winken:. Also hat der SL 2007 sicher die schlechteren Empfangseigenschaften.
     

Diese Seite empfehlen