1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit DVB-S

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Hux Flux, 30. August 2010.

  1. Hux Flux

    Hux Flux Neuling

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,


    ich habe folgendes Problem mit meinem neuen TV (Samsung LE32 C678).

    Der Tv hat DVB-S integriert, doch wenn ich alles angeschlossen habe findet er keine Sender im Automatischen Suchlauf.
    Manuell hab ich auch schon getestet.


    Momentane Satelliten Einstellungen:

    Satellit Astra 19.2E
    LNB Versorgung: EIN
    Transponder: 10743Mhz, H/L
    DiSeqc-Modus: 1/4
    unt. LNB Frequenz: 9750Mhz
    obere LNB Frequenz: 10600Mhz
    Trägerton 22khZ: Auto
    Positioniereinstellung: Aus


    Der Tv findet leider keine Sender, bin absoluter TV-SAT Neuling. DR google spuckt leider auch nichts brauchbare aus.

    Was mache ich falsch?



    Unten noch 2 bilder von der Buchse und dem TV. Das SAT Kabel ist auf der rechten Buchse eingesteckt.



    Schonmal danke für die Hilfe.


    Ps: Wohne in einem Mehrfamilien Haus (Österreich) und laut Vermieter ist ein SAT Signal vorhanden.
    Verwendetes Kabel: hama.de | 00042986 Hama SAT-Anschlusskabel F-Stecker - Koax-Kupplung, 1,5 m

    http://img835.imageshack.us/img835/3222/foto011j.jpg
    http://img835.imageshack.us/img835/4453/foto012z.jpg
     
  2. HappyDJ

    HappyDJ Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    SAMSUNG P2470HD (mit DVB-T)
    TechiSat Digit 4S
    GSS DRS 550 HDMI
    Maxdome mediaCenter HD-TV DVB-S
    AW: Problem mit DVB-S

    @Hux Flux

    schraub mal die Abdeckung von der Antennendose ab und schau nach auf welcher Seite das Signal für SAT anliegt, das ist nämlich nicht bei allen Dosen gleich.
     
  3. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Problem mit DVB-S

    Wie soll das gehen? Das verlinkte Kabel hat Koax Buchse auf F-Stecker. Auf dem Bild ist rechts die Koaxbuchse. Buchse auf Buchse -> Geht nit (ausser mit Adapter Koax Stecker-Stecker)

    Normalerweise müsstest du das Kabel links anstecken, da dort in der Antennendose der Koaxstecker ist. Das sollte denn funktionieren, wenn an diesem Anschluss die Gleichspannung durchgelassen wird (wie es z.B. bei den Kathrein ESD84 etc baugleichen der Fall ist)

    Solltest du aber mit Gewalt gearbeitet haben (beim "Einstecken" an den falschen Anschluss) und gar noch die Buchse malträtiert haben, wäre ein neues Kabel angebracht
     
  4. HappyDJ

    HappyDJ Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    SAMSUNG P2470HD (mit DVB-T)
    TechiSat Digit 4S
    GSS DRS 550 HDMI
    Maxdome mediaCenter HD-TV DVB-S
    AW: Problem mit DVB-S

    Naja ein bisschen ausgelutscht sieht die Buchse ja aus ;), aber vielleicht hat er die Camera ja auch Kopf herum gehalten. :D
     
  5. Hux Flux

    Hux Flux Neuling

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem mit DVB-S

    @Happy Dj

    ich hab hier mal ein bild gemacht.^^



    @Binsche
    auf der rechten Seite habe ich mit "gewalt" gearbeitet, musste da so ein ring ausbauen und die mitte runden da die mitte leicht eckig war :D

    das kabel schaut aber noch gut aus


    links geht das kabel recht schwer rauf, aber es geht




    http://img832.imageshack.us/img832/5831/foto019r.jpg
     
  6. HappyDJ

    HappyDJ Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    SAMSUNG P2470HD (mit DVB-T)
    TechiSat Digit 4S
    GSS DRS 550 HDMI
    Maxdome mediaCenter HD-TV DVB-S
    AW: Problem mit DVB-S

    Sorry,
    aber da ist nicht interessantes zu sehen, nimm mal den Rahmen mit ab, irgentwo müßte ja eine Bezeichnung (Hersteller/Typ) stehen und was links und rechts für Signale anliegen (steht leider nicht an jeder Dose)
     
  7. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Problem mit DVB-S

    also die Dose sieht mir sehr stark nach der kabeldose aus?! Wobei sicher kann man ers sagen wenn man den typ hat.

    Bist du sicher das sat an dieser dose verfügbar ist?
     
  8. hauser2006

    hauser2006 Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  9. Hux Flux

    Hux Flux Neuling

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem mit DVB-S

    hab die dose abmontiert.

    es ist eine hirschmann GEDU 10 dose.



    sorry ich kenne leider niemand der SAT hat, somit kann ich leider auch keinen externen Receiver testen
     
  10. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.160
    Zustimmungen:
    491
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Problem mit DVB-S

    Die Hirschmann GEDU 10 ist eine breitbandige Durchgangsdose für das Kabelfernsehen und für den Satellitenempfang ungeeignet, weil sie keinen Gleichspannungsdurchlass hat.
     

Diese Seite empfehlen