1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit DiSEqC Astra-Hotbird

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Gerry McWallace, 2. Februar 2005.

  1. Gerry McWallace

    Gerry McWallace Junior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    53
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit dem DiSEqC-Empfang. An einem 90cm-Spiegel
    und einem Humax-Receiver CI 8100 sind die LNBs auf Astra 19,2 bzw. Hotbird 13 Grad Ost ausgerichtet.
    Ich empfange auch Programme von beiden Satelliten, aber:
    Urplötzlich fallen beim Umschalten auf einmal die Eutelsat-Programme aus.
    Mit etwas Hin- un Herschalten klappt es dann wieder. Aber auch nur für eine bestimmte Zeit. Ab und an fallen ein paar Programme von Astra aus.
    Das Ganze wurde von einem Sat-Fachhändler installiert. Die Kabel der beiden LNBs münden in einem kleinen DiSEqC-Kästchen (an der Antenne geschützt montiert) aus dem dann eine Koax-verbindung zum Receiver geht.
    An den Leitungen ist alles okay, woran kann es denn liegen, dass ich ständig Ausfälle habe? Zwischendrin gibt es auch mal Tage, an denen alles klappt.
    Brauche dringend Hilfe:(. Vielen Dank schon mal.

    Gruß

    Gerry
     
  2. klueber

    klueber Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Dresden
    AW: Problem mit DiSEqC Astra-Hotbird

    Ich hab genau dieselben Symptome und hab das bisher auf meine schlampige, höchst provisorische Verkabelung geschoben...
     
  3. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Problem mit DiSEqC Astra-Hotbird

    Das ist auch meist die Ursache, so sind z.B. lockere Kontakte äusserst hinderlich, ausserdem ist Wasser im System nahezu tödlich, also überprüfe nochmal die Installation oder rufe am besten den "Fachmann" nochmal an, auf dass er das korrigieren möge... :D
     
  4. BBC-Hörer

    BBC-Hörer Senior Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    366
    Ort:
    unweit Chemnitz
  5. Gerry McWallace

    Gerry McWallace Junior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    53
    Ort:
    München
    AW: Problem mit DiSEqC Astra-Hotbird

    Am Receiver kann es nicht liegen. Hatte auch eine Dreambox im Test. Da hatte ich die gleichen Probleme. An den Kabeln kann es auch nicht liegen. Habe alle nochmals überprüft. Vielleicht muss ich doch den DiSEqC-Schalter austauschen?
     
  6. easytv

    easytv Gold Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.392
    Ort:
    Augsburg
    AW: Problem mit DiSEqC Astra-Hotbird

    Vielleicht stimmt auch was mit dem Eutelsat-LNB nicht.
    Wenn das nicht mehr richtig funktioniert, dann kann auch der Diseqcschalter nichts daran ändern.
     
  7. BBC-Hörer

    BBC-Hörer Senior Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    366
    Ort:
    unweit Chemnitz
    AW: Problem mit DiSEqC Astra-Hotbird

    Dann mußt Du Dich mal so vortasten:
    1. Receiver-Anschluß an anderer SAT-Dose (Test SAT-Dose)
    2. Kabel am Ausgang MS tauschen (Test Multischalter-Abgang)
    3. Dose überbrücken (Test SAT-Dose)
    4. Multischalter überbrücken, d.h. LNB-Port direkt mit Kabel zur SAT-Dose verbinden (Test MS)

    Auf diese Art und Weise kannst Du den Fehler eingrenzen. Ursachen gibt es viele und raten hilft da nicht. So konnte auch ich in meinem Aufbau Fehler finden.

    Andreas
     
  8. Gerry McWallace

    Gerry McWallace Junior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    53
    Ort:
    München
    AW: Problem mit DiSEqC Astra-Hotbird

    Ich habe den DiSEqC-Switch mit einem anderen Kabel jeweils einmal zum Astra-LNB, dann zum Hotbird-LNB überbrückt. Da klappt alles tadellos. Es sind dann logischerweise nur jeweils entweder Astra oder Hotbird zu sehen, aber da fällt nichts aus.
    Liegt es wohl doch DiSeqc-Kästchen...?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2005
  9. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Problem mit DiSEqC Astra-Hotbird

    hi!

    dann wird es wohl der diseqc schalter sein,das kommt öfters mal vor.kauf dir nen vernünftigen von spaun oder axing ;)

    gruß,ulrich
     

Diese Seite empfehlen