1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit diseqc 1.2 bei neutrino

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von kaiser, 30. März 2003.

  1. kaiser

    kaiser Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    deutschland
    Anzeige
    hab nokia box2 mit linux, aber mein diseqcschalter 2.1
    für astra u. eutelsat funktioniert nur mit
    Enigma.Mit neutrino macht er nicht mal die kanalsuche richtig.Das umschalten der LNBs ist auch nicht möglich.Hab bei diseqceinstellungen alle varianten aus probiert z.B. astra 0 u. eutelsat 1. Bin ratlos bitte um hilfe. entt&aum
     
  2. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    hmm, naja der diseqc support in neutrino, ist halt, wie du ja schon bemerkt hast, bei weitem nicht so ausgereift wie in enigma.
    Falls du dich mal mehr mit enigma beschäftigen willst:

    http://its.no-enigma.de

    evtl. ist es auch mit neutrino hinzubekommen, kann ich aber nix dazu sagen, da ich weder DiSEqC hab noch neutrino benutze.
     
  3. Gabor

    Gabor Junior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Berlin
    @Kaiser

    Ich hatte Anfangs auch meine Probleme, aber fast gelöst! Mein einziges Problem ist wenn ich sehr oft die Sateliten wechsle muß ich immer Reseten.

    So müßte es gehn:

    Das LNB was sich in der Mitte der Schüssel befindet ist die Null (Bei mir Eutelsat) und was ganz wichtig ist stelle die Wiederholungsraten auf das höchste (ich glaube 2) und dann müßte es funktionieren.
     
  4. ???

    ??? Guest

    Bei meiner Philips mit DiseqC 1.0, Astra 19,2°E/Hotbird 13°E hat´s mit folgender Einstellung funktioniert:

    Astra 19,2°E - aus
    Eutelsat 13,0°E - 0
    Arabsat 30,5°E - aus
    Arabsat 26,5°E - 2
    Astra 23,5°E - 1

    Wiederholungen auf 0.

    Ist etwas unlogisch, aber funktioniert.
     
  5. kaiser

    kaiser Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    deutschland
    Vielen dank für die antworten.
    aber es hat alles nichts genutzt.
    jetzt hab ich auf meiner box das
    image V.1.6.8 aber damit scheint
    es auch nicht zu funktionieren.
    bleibe lieber bei enigma.
     
  6. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    hmm ja, was anderes bleibt dir wohl nicht wenn das mit neutrino nicht will bei dir
     

Diese Seite empfehlen