1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit digitaler Satellitenanlage/ Fernseher pfeift

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Cold Carnage, 20. September 2011.

  1. Cold Carnage

    Cold Carnage Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich bin auf der Suche nach der möglichen Fehlerquelle für das folgende Problem und hoffe, dass ich hier schnelle und kompetente Hilfe finde, damit ich unter Umständen Gebrauch vom Rückgaberecht bei meinem neuen Fernseher machen kann, denn der pfeift! ;)

    Ich habe eine Satellitenschüssel mit digitalem LNB mit 4 Anschlüssen. Diese Anschlüsse führen direkt zu den Receivern beziehungsweise Tunern. Das LNB und die Kabel sind ebenso neu, wie die Fernseher. Im Wohnzimmer steht ein großer Plasma Fernseher von Panasonic und im Arbeitszimmer ein kleinerer LED Fernseher von Philips, beide haben integrierte DVB-S2 Tuner. Nun hört man bei Fernsehern von Philips öfter von Pfeifgeräuschen. Allerdings verweist Philips wohl zurecht auf eine fehlerhafte Satellitenanlage, Reperaturversuche an den entsprechenden Fernsehern verlaufen bei den meisten Kunden nur ins Leere und von daher kann ich mir das sparen und im Notfall das Gerät zurückgeben. :rolleyes:

    Ich habe allerdings festgestellt, dass, wenn beide Fernseher eingeschaltet sind, das Pfeifen beim Philips Fernseher um einiges leiser wird. Bei den HD Sendern ist es dann so gut wie weg und damit nicht mehr störend, bei den SD Sendern hingegen ist es dann höher und etwas lauter und damit bereits leicht störend. Wenn ich den anderen Panasonic Fernseher aber ausschalte, dann ist es genau andersrum. In diesem Fall hört man das störende Pfeifen beim Philips Fernseher nur bei den HD Sendern, bei den SD Sendern hingegen ist das Pfeifen dann kaum wahrnehmbar und nicht mehr störend. Das Pfeifen scheint tatsächlich vom internen Tuner oder vom Netzteil zu kommen. :(

    Jetzt interessiert mich natürlich dringend, wie das Problem zu erklären ist, warum es zum Pfeifen kommt, wo möglicherweise die Fehlerquelle liegt und was ich unternehmen kann, um das Problem zu lösen, ohne das Fernsehgerät von Philips gegen eine andere Marke tauschen zu müssen! Für jeden guten Tipp und Ratschlag bin ich euch auf jeden Fall schon einmal dankbar! :)
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Problem mit digitaler Satellitenanlage/ Fernseher pfeift

    Ein "Pfeifen" bei einem elektronischen Gerät kommt zu 99% von einer schlecht verarbeiteten Spule im Gerät die ja nach Last/Belastung/Beanspruchung mehr oder weniger anfängt zu pfeifen. Die ist einfach nur halb bzw. schlecht isoliert.... das Pfeifen kommt von Schwingungen der Spule.

    Hier mal eine Suche für das Problem, dort kannst du das auch mal nachlesen:
    spule pfeift - Google-Suche
    spulen pfeifen - Google-Suche

    Mach kannst du daran nichts, tausch das Gerät um.

    P.S. wie man aber auf die Idee kommt das in eine DVB-S Rubrik eines Forums einzustellen bleibt fraglich, natürlich nicht so fraglich wie das was Philips als Grund angibt (das sollte man mal mehr public machen was dort für ein Mist erzählt wird.... kennt man ja aber von Philips, ich sage nur "HDMI Handshake- Problem" wo damals IMMER alle Schuld dran hatten nur NIE Philips - obwohl das Problem damals nur bei Philips Geräten aufgetaucht ist -. Rubrik für eine solche Anfrage: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/plasma-lcd-projektor/ )
     
  3. Cold Carnage

    Cold Carnage Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem mit digitaler Satellitenanlage/ Fernseher pfeift

    Wieso fraglich? Mir geht es doch um die digitale Satellitenanlage und nicht um das Gerät, denn dann hätte ich das sicherlich schon in den von dir verlinkten Bereich geschrieben, nur, wie du jetzt auch bestätigst, bliebe mir dann nicht viel übrig, als die Marke des Fernsehers zu tauschen. Von daher denke ich, dass mein Problem hier doch etwas besser aufgehoben ist, da ich es nicht unbedingt nur vom Fernseher an sich abhängig mache. ;)

    Ich hatte noch vergessen zu erwähnen, dass ich, wenn ich den Panasonic Fernseher einschalte, kurz Bildstörungen in Form von Kästchen auf dem Philips Fernseher habe. Ich weiß nicht, ob das mit dem gleichen Problem zusammenhängt, aber ich kann mir kaum vorstellen, dass das normal ist, oder? Da sich auch das Pfeifen je nach Nutzung der Satellitenanlage verändert, ob nun mit zwei Fernsehern gleichzeitig oder nur einem Fernseher in Nutzung, kann ich mir durchaus vorstellen, dass hier noch eine Fehlerquelle vorhanden ist und der Philips Fernseher dafür nur ein guter Indikator, aber nicht das eigentliche Problem ist, auch, wenn Philips selbst vielleicht die Geräte so verbessern könnte, dass diese Schwachstelle in Satellitenanlagen nicht so zum Tragen kommt, denn andere Fernseher andere Marken laufen eine ganze Ecke leiser am selben Anschluss. Der Philips Service bringt in diesem Fall oft nicht viel. Die meisten Kunden, die dieses Problem feststellen, bekommen ihr Gerät mit dem Hinweis zurück, dass keine Störung am Gerät selbst festzustellen sei, aber die haben eben auch andere, wahrscheinliche bessere Testbedingungen. :)
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.558
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Problem mit digitaler Satellitenanlage/ Fernseher pfeift

    Also an der Satelliten Anlage liegt es sicher nicht.
    Das ist Technisch nicht möglich.
    Es kann nur an den das Signal verarbeitenden Geräten liegen Receiver oder TV Gerät.
     
  5. UlliD58

    UlliD58 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Problem mit digitaler Satellitenanlage/ Fernseher pfeift

    Tritt der Fehler auch auf, wenn Du den Panasonic komplett vom Stromnetz trennst?
    Ein fehlender Potentialausgleich der Sat-Anlage kann die merkwürdigsten Fehler verursachen!
     
  6. Cold Carnage

    Cold Carnage Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem mit digitaler Satellitenanlage/ Fernseher pfeift

    Ja, wie bereits geschrieben, wenn der Panasonic Fernseher komplett vom Stromnetz getrennt ist, ist das Störgeräusch beim Philips Fernseher um einiges lauter, die HD Sender braucht man dann nicht mehr einschalten, bei den SD Sendern hingegen ist das Störgeräusch um einiges leiser und es wird als weniger störend empfunden. Wenn der Panasonic Fernseher an ist, ist es, ebenfalls wie schon geschrieben, genau andersrum, dann hört man das Pfeifen nicht mehr so deutlich bei den HD Sendern, dafür dann allerdings bei den SD Sendern, tendentiell aber etwas geringer, als komplett ohne eingeschalteten Panasonic Fernseher. Der Ton ist übrigens aus und dennoch pfeift das Gerät und zwar aus der Nähe des internen DVB-S2 Tuners! Ist das Kabel ab, pfeift es auch nicht! Wie man da die Satellitenanlage völlig ausschließen kann, siehe Beitrag von Nelli, ist mir persönlich dann doch etwas suspekt, zumal das Einschalten des Panasonic Fernsehers eine kurze Bildstörung auf dem Philips Fernseher hervorruft. :(

    Der Philips Fernseher ist wahrscheinlich sehr anfällig, deswegen liest man bei dieser Marke auch viel von diesen Störgeräuschen, aber ich denke, das Gerät ist nicht das eigentliche Problem, sondern nur der leidtragene Indikator, wie auch viele andere Receiver, bei denen es das gleiche Problem geben soll. Ein anderes Gerät zeigt das Problem vielleicht nicht oder nicht in dieser Form auf und dennoch ist es da. Ich hatte vorher einen LG Fernseher, der ist im Gegensatz zum Philips Fernseher zwar nicht mit einem Störgeräusch aufgefallen, dafür hatte er allerdings sporadische Bildstörungen, von denen der Philips Fernseher mit oben erwähnter Ausnahme verschont bleibt. Die Signalqualität und die Signalstärke sind übrigens im grünen Bereich. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2011
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.558
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Problem mit digitaler Satellitenanlage/ Fernseher pfeift

    LNB und Kabel verursachen keine Geräusche.
    Und wen doch, wären diese draußen zu hören.
     
  8. Cold Carnage

    Cold Carnage Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem mit digitaler Satellitenanlage/ Fernseher pfeift

    Niemand behauptet, dass das LNB oder die Kabel Geräusche von sich geben.
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.558
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Problem mit digitaler Satellitenanlage/ Fernseher pfeift

    Das sind aber die Bestandteile einer Sat Anlage.
    Schüssel, LNB, und Kabel. mehr ist da nicht.
     
  10. Cold Carnage

    Cold Carnage Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem mit digitaler Satellitenanlage/ Fernseher pfeift

    Schon klar. Und?
     

Diese Seite empfehlen