1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit der Signalqualität beim 2. Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Moritz79, 13. April 2010.

  1. Moritz79

    Moritz79 Neuling

    Registriert seit:
    8. Oktober 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    ich bin jetzt umgezogen und habe meine satschüssel wieder aufgebaut. ich habe alles wieder angeschlossen was angescholssen werden muss. beim 1. receiver geht alles ohne probleme. der 2. receiver steht wieder im Schlafzimmer und ging auch. nun habe ich das satkabel verlegt , dadurch ist der kabelweg länger. jetzt habe ich nur noch beim 2. receiver ein bild wenn der 1. reciever angeschaltet bleibt. ein inline verstärker brachte keine besserung. an der satschüssel ( technisat ) ist ein twin LNB von technisat dran. was kann ich tun um den receiver im schlafzimmer betreiben zu können ohne den receiver im wohnzimmer dauerhaft an haben zu müssen? ich bin im moment sehr ratlos :confused:( ich bin kein technikfreak) und bitte um hilfe
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.121
    Zustimmungen:
    292
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Problem mit der Signalqualität beim 2. Receiver

    Hast du die beiden Receiver getrennt am Twin-LNB angeschlossen oder wie ? Bleibt nach deiner "Beschreibung" offen !

    Klingt aber eher nach einem falsch angeschlossenen Kabel an den Receiver im Schlafzimmer und das da keine Versorgungsspannung fliesen kann um das LNB mit Strom zu versorgen was dann nur der Receiver im Wohnzimmer machen kann und daher muss der immer eingeschalten sein !

    Aber, beschreibe die Anlage erst einmal genauer bevor man da etwas mehr sagen kann !
     

Diese Seite empfehlen